Reitinternat Dreamdancer - Forum

#1

Ausritt mit Anna Chevalier (Kiparis), Jacqueline (Julie) & Felicitas (Oda) | 01.03.2014 | 14:00 Uhr

in Gelände 01.03.2014 16:33
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

Reihenfolge:
Anna Chevalier
Jacqueline
Felicitas
________________________

Jacqueline und Felicitas hatten mich gebeten, ob ich mit ihnen ausreiten würde. Natürlich stimmte ich begeistert zu, denn ich kam sowieso so selten raus ins Gelände. Mit Begleitung macht mir das Ganze auch viel mehr Spaß. Für den Ausritt wollte ich unseren Neuling Kiparis nehmen. Der Wallach steht nun seit knapp zwei Monaten bei uns und ich bin auch schon auf ihn gesessen. Im Gelände habe ich ihn allerdings bisher noch nicht getestet. Ich war gespannt darauf, denn ganz leicht ist der Schimmel nicht immer. Gut gleuant machte ich mich also auf dem Weg zur Wallachkoppel, um Kip abzuholen. Ihm war erst einmal nach einem Fangenspiel, doch ich ließ mich nicht beeindrucken und irgendwann konnte ich ihn dann doch das Halfter anlegen. "Schlitzohr!", meinte ich nur lachend zu ihm, als es los zum Putzplatz ging.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Ausritt mit Anna Chevalier (Kiparis), Jacqueline (Julie) & Felicitas (Oda) | 01.03.2014 | 14:00 Uhr

in Gelände 01.03.2014 16:39
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Ich ging mit Felicitas nach dem Essen gemeinsam auf die Weide. Ich war immer froh, wenn ich nicht alleine dorthin musste. Das hatte ich aber verschwiegen. So fing ich mir Julie ein und ging zum Tor, um es für Feli und ihr Pferd aufzuhalten.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Ausritt mit Anna Chevalier (Kiparis), Jacqueline (Julie) & Felicitas (Oda) | 01.03.2014 | 14:00 Uhr

in Gelände 01.03.2014 16:44
von Felicitas_Mara (gelöscht)
avatar

Ich freute mich auf den Ausritt, obwohl ich mir noch nicht so sicher war, ob es mit Frau Chevalier schön werden würde. Aber leider durften wir noch nicht ohne erwachsene Begleitung losziehen, weshalb das die einzige Lösung war. Oda wartete bereits in der Nähe des Tores auf mich, sodass ich sie mir leicht schnappen konnte. "Ist Frau Chevalier beim Ausreiten auch immer so ...", fragte ich Jacqueline und zögerte kurz, weil mir das passende Wort nicht einfiel, "... so streng?" Bei dem Mädchen war ich mittlerweile voll aufgetaut und nicht mehr so still, wie ich es bei den anderen war.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: Ausritt mit Anna Chevalier (Kiparis), Jacqueline (Julie) & Felicitas (Oda) | 01.03.2014 | 14:00 Uhr

in Gelände 01.03.2014 16:51
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

Kip war heute mal wieder gut drauf und fand es besonders lustig, an meiner Jacke rumzuziehen. "Hey, lass das!", forderte ich den Wallach energisch auf und schob seinen neugierigen Kopf beiseite. Ich machte mich für den Ausritt auf einiges gefasst mit ihm. Obwohl Kiparis die ganze Zeit rumgespielt hatte, war ich die Erste am Putzplatz. Ich band den Schimmel gut fest und hoffte, dass er sich diesmal ausnahmsweise nicht selbst losband und am Vorplatz auf eigene Faust spazieren ging. Ich verschwand in die Sattelkammer, um schnell das Putzzeug zu holen. Ich war wohl nicht schnell genug, denn während ich weg war, hatte Kip viel Zeit, um Dummheiten zu begehen...

(Wundert euch also nicht, wenn euch plötzlich ein herrenloses Pferd entgegen kommt...)

zuletzt bearbeitet 01.01.2015 19:00 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: Ausritt mit Anna Chevalier (Kiparis), Jacqueline (Julie) & Felicitas (Oda) | 01.03.2014 | 14:00 Uhr

in Gelände 01.03.2014 17:02
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

(Oh, Jacquie kriegt Angst.)

Ich meinte: "Das weiß ich gar nicht. Bis jetzt bin ich immer mit Herrn Meier ausgeritten. Er ist einfach total nett. Redet nicht viel und wenn, dann fragt er nicht, sondern erzählt irgendwas. Aus seiner Schulzeit zum Beispiel. Einmal hat er erzählt, dass er in Physik mal voll schlecht war, bei einem Thema. Welches das war, kann ich mich nicht mehr genau erinnern." Ich schloss hinter Felis Pflegepferd das Tor und ging los, als plötzlich ein freilaufendes Pferd auftauchte. Ein Schimmel, größer als mein eigenes Pflegepferd, also riesengroß für mich. Ich konnte einen Hilfeschrei gerade noch unterdrücken, blieb aber wie angewurzelt stehen. Mein Pferd neben mir Gott sei Dank auch. Am liebsten wäre ich davon gerannt, aber ich wusste ja auch nicht wohin. Ich stellte mich dicht neben mein Pferd, wohl eher kein Schutz.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: Ausritt mit Anna Chevalier (Kiparis), Jacqueline (Julie) & Felicitas (Oda) | 01.03.2014 | 14:00 Uhr

in Gelände 01.03.2014 17:09
von Felicitas_Mara (gelöscht)
avatar

Ich lächelte Jacqueline zu. Das klang ziemlich sympathisch, was sie da über Herrn Meier erzählte. Wir hätten lieber mit ihm ausreiten gehen sollen. Ich kam aber nicht mehr dazu, dass laut auszusprechen, denn plötzlich tauchte ein Schimmel vor uns auf. Hilfe, rannten auf diesem Internat alle Pferde frei umher? "Was ... wer ist denn das?", fragte ich erschrocken und deutete auf den Strick, den das Pferd hinterher zog. "Schau mal, der ... der hat sich irgendwo losgerissen." Ich hätte eigentlich angenommen, dass es hier nur liebe Pferde gab. Dieses vor mir schien mir erst einmal ziemlich bedrohlich zu sein. Hoffentlich wusste Jacqueline, was zu tun war.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: Ausritt mit Anna Chevalier (Kiparis), Jacqueline (Julie) & Felicitas (Oda) | 01.03.2014 | 14:00 Uhr

in Gelände 01.03.2014 17:11
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

Als ich aus der Sattelkammer zurück kam, war ich eigentlich wenig überrascht, Kip nirgends zu erblicken. Rasch stellte ich den Putzkasten ab und machte mich auf die Suche nach dem Ausreißer. Da er meistens zum Hauptgebäude flüchtete, schlug ich zuerst diesen Weg ein.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: Ausritt mit Anna Chevalier (Kiparis), Jacqueline (Julie) & Felicitas (Oda) | 01.03.2014 | 14:00 Uhr

in Gelände 01.03.2014 18:27
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

"Ich weiß nicht", meinte ich panisch, "hoffentlich bringt uns der nicht um. Was sollen wir machen?" Ich zitterte. Wieder einmal stieg diese Angst vor Pferden in mir auf. Mein Pferd neben mir stand noch, spielte aber mit den Ohren.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: Ausritt mit Anna Chevalier (Kiparis), Jacqueline (Julie) & Felicitas (Oda) | 01.03.2014 | 14:00 Uhr

in Gelände 01.03.2014 18:39
von Felicitas_Mara (gelöscht)
avatar

Ich war verunsichert. Anscheinend kannte Jacqueline das Pferd auch nicht. Aber es musste doch zum Reitinternat gehören? Jacqui Angst übertrug sich gleich auf mich, trotzdem meinte ich zögernd: "Hast du schon mal gehört, dass ein Pferd jemanden umbringt? Ich eigentlich nicht..." Während ich krampfhat überlegte, beobachtete ich die Pferde. Sie spielten neugierig mit den Ohren und das fremde Tier machte den Hals lang, um Julie und Oda zu beschnuppern. Als meine Stute zu quietschen begann, trat ich erschrocken ein paar Schritte zurück. Doch Oda interessierte sich anscheinend nicht mehr für mich, sondern war ganz auf den Schimmel konzentriert. "Nimm seinen Strick oder so", flehte ich Jacqui an.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

RE: Ausritt mit Anna Chevalier (Kiparis), Jacqueline (Julie) & Felicitas (Oda) | 01.03.2014 | 14:00 Uhr

in Gelände 01.03.2014 18:44
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

Als ich Kiparis dort nicht fand, machte ich mir langsam etwas Sorgen. Hoffentlich war er nicht auf die Straße gelaufen, dachte ich mir. Ich musste mir unbedingt etwas für ihn einfallen lassen, damit er nicht ständig davonläuft. Irgendwann musste er es ja lernen. Als ich auf den Putzplatz zurückkam, waren Felicitas und Jacqueline noch immer nicht da. "Wo bleiben die eigentlich so lange?", fragte ich mich ärgerlich. Ich machte mich aber nun weiter auf die Suche nach dem Wallach. Schließlich fand ich ihn auf - zusammen mit Oda und Julie plus ihren Pflegerinnen. Kip war wohl gerade dabei, sich mit den beiden Stuten bekannt zu machen. Noch war ich ein gutes Stück weg, um eingreifen zu können.

zuletzt bearbeitet 01.01.2015 19:06 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#11

RE: Ausritt mit Anna Chevalier (Kiparis), Jacqueline (Julie) & Felicitas (Oda) | 01.03.2014 | 14:00 Uhr

in Gelände 01.03.2014 18:54
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

"Den Strick?", meinte ich hysterisch, aber doch nicht so laut, "Glaubst du, ich bin lebensmüde?" Gott sei Dank sah ich in der Ferne Frau Chevalier. Die Dompteurin war die einzige, die dieses wild gewordene Tier bändigen konnte.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#12

RE: Ausritt mit Anna Chevalier (Kiparis), Jacqueline (Julie) & Felicitas (Oda) | 01.03.2014 | 14:00 Uhr

in Gelände 01.03.2014 19:06
von Felicitas_Mara (gelöscht)
avatar

Ich versuchte, Oda wegzuziehen, doch es klappte nicht. Die Stute hatte momentan nur Augen für das fremde Pferd. Ich war so beschäftigt, dass ich Jacqui gar keine Antwort geben konnte. Auch Frau Chevalier sah ich nicht kommen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#13

RE: Ausritt mit Anna Chevalier (Kiparis), Jacqueline (Julie) & Felicitas (Oda) | 01.03.2014 | 14:00 Uhr

in Gelände 01.03.2014 19:15
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

Ich näherte mich vorsichtig der Pferdegruppe. Bevor ich mir die beiden Mädchen vorknöpfen wollte, wollte ich die Vierbeiner erst einmal voneinander trennen. Kiparis schien gerade ziemlich dominant zu sein, deshalb wollte ich kein Risiko eingehen. "Hier steckst du also, du Ausreißer", rief ich dem Wallach halblaut und mit ruhiger Stimme entgegen. "Bist wohl am Stuten beeindrucken, was? Das soll aber fürs Erste reichen, komm her." Energisch packte ich den Strick und zupfte kurz daran. Kip sah irritiert zu mir her. Ich nutzte die Situation aus und führte den Schimmel sogleich ein gutes Stückchen weg. Er wieherte noch einmal, dennoch kam er meinen Anweisungen brav nach. "Und nun zu euch beiden", wandte ich mich an Felicitas und Jacqueline. "Warum habt ihr Kiparis nicht eingefangen? Ihr müsst doch gesehen haben, dass sich zwischen Oda und ihm was anbahnen hätte können. Wenn die Stute schon zu quietschen beginnt. Das kann richtig gefährlich werden, wenn die Perde eine Keilerei anfangen und ihr steht dazwischen." Aufgebracht guckte ich die Mädchen an.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#14

RE: Ausritt mit Anna Chevalier (Kiparis), Jacqueline (Julie) & Felicitas (Oda) | 01.03.2014 | 14:00 Uhr

in Gelände 01.03.2014 19:19
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Also hätten wir doch einfach weglaufen sollen? Ich war verwirrt, aber erst mal froh, dass Frau Chevalier das wilde Pferd eingefangen hatte. Ich zitterte noch immer ein wenig und hätte am liebsten losgeheult. Gott sei Dank war alles gut gegangen. "Ich habe eh schon geglaubt, mein letztes Stündchen hat geschlagen", meinte ich schüchtern.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#15

RE: Ausritt mit Anna Chevalier (Kiparis), Jacqueline (Julie) & Felicitas (Oda) | 01.03.2014 | 14:00 Uhr

in Gelände 01.03.2014 19:32
von Felicitas_Mara (gelöscht)
avatar

Ich war sehr erleichtert, als die Reitlehrerin das Pferd wegnahm. Ich hatte nun auch wieder Einfluss auf Oda, sie wollte ihrem Artgenossen zum Glück nicht folgen. Doch kaum war Ordnung in die Sache reingekommen, schimpfte Frau Chevalier auf uns ein. Mir war natürlich sofort bewusst, dass ich mal wieder alles falsch gemacht hatte und senkte den Kopf. Ich konnte mich einfach nicht gegen Pferde durchsetzen, wenn sie nicht das taten, was ich von ihnen wollte. "Tut mir Leid, aber ich kannte das Pferd ja noch nicht einmal", brachte ich murmelnd eine Entschuldigung hervor. Unsicher schaute ich kurz zu Jacqueline.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#16

RE: Ausritt mit Anna Chevalier (Kiparis), Jacqueline (Julie) & Felicitas (Oda) | 01.03.2014 | 14:00 Uhr

in Gelände 01.03.2014 19:41
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Du denkst mal wieder nur an dich", fuhr ich Jacqueline wütend an. "Hast du eine Ahnung, was passiert, wenn sich die Pferde losreißen und zu streiten beginnne? Mit den Stricken zwischen den Hufen?" Wenn es um die Pferde geht, kann ich ganz schön aufbrausend werden. Das bekamen die beiden Mädchen jetzt zu spüren. "Und Felicitas, gerade wenn du die Pferde nicht kennst, solltest du solche Situationen von vorne herein vermeiden", fuhr ich fort. "Ihr solltet schon wissen, wie Pferde sich neuen Tieren gegenüber verhalten und dass es da durchaus zu handfesten Auseinandersetzungen kommen kann." Kiparis fing an, neben mir zu tänzeln.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#17

RE: Ausritt mit Anna Chevalier (Kiparis), Jacqueline (Julie) & Felicitas (Oda) | 01.03.2014 | 14:00 Uhr

in Gelände 01.03.2014 19:46
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Ich erwiderte Felis Blick. Es tat gut, mal nicht alleine voll beschimpft zu werden. "Klar", antwortete ich meiner Reitlehrerin schüchtern. Der Ausritt konnte ja heiter werden. Ich dachte an Herrn Meier, den ich auch gebeten hatte, mit uns auszureiten. Leider ist er heute in der Stadt, wie er mir erklärt hatte. Aber die Pferde müssen ja nicht zu streiten anfangen, wenn es für sie gefährlich ist. Das traute ich mich allerdings nicht zu sagen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#18

RE: Ausritt mit Anna Chevalier (Kiparis), Jacqueline (Julie) & Felicitas (Oda) | 01.03.2014 | 14:00 Uhr

in Gelände 01.03.2014 19:52
von Felicitas_Mara (gelöscht)
avatar

Auch ich bestätigte Frau Chevaliers Ausbruch mit einem artigen "Ja". Theoretisch wusste ich es, dass ich total daneben gehandelt habe, aber in der Praxis sah nun einmal alles anders aus.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#19

RE: Ausritt mit Anna Chevalier (Kiparis), Jacqueline (Julie) & Felicitas (Oda) | 01.03.2014 | 14:00 Uhr

in Gelände 01.03.2014 19:58
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Na ich hoffe, dass euch das nicht noch einmal passiert und es zu etwas Schlimmeren kommen lasst", sagte ich und war froh, dass ich noch rechtzeitig einschreiten konnte. "Und jetzt kommt endlich oder wollt ihr hier Wurzeln schlagen?" Ich führte Kiparis geradewegs zum Putzplatz, wo ich ihn das zweite Mal für heute an einem Anbindebalken festmachte. "Ihr bindet eure Stuten besser mit einem etwas größerem Abstand an", wies ich die Mädchen an.

zuletzt bearbeitet 01.01.2015 19:12 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#20

RE: Ausritt mit Anna Chevalier (Kiparis), Jacqueline (Julie) & Felicitas (Oda) | 01.03.2014 | 14:00 Uhr

in Gelände 01.03.2014 20:02
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

"Sie wollen dieses Pferd nehmen?", erkundigte ich mich schüchtern. Am liebsten hätte ich die Worte sofort wieder zurückgenommen. Die nächste Beschimpfung war vorprogrammiert. Egal, ob ihr sterbt, Hauptsache, den Pferden geht's gut. Das war sicher das Motto dieser Hexe. Ich band Julie sicher nicht freiwillig in der Nähe dieses gefährlichen Tieres an. Dagegen war ja Oda noch nett!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#21

RE: Ausritt mit Anna Chevalier (Kiparis), Jacqueline (Julie) & Felicitas (Oda) | 01.03.2014 | 14:00 Uhr

in Gelände 01.03.2014 20:11
von Felicitas_Mara (gelöscht)
avatar

Schnell führte ich Oda zum Putzplatz, um die Frau nicht noch mehr zu verärgern. Die war ja ganz schön aufbrausend, hoffentlich beruhigte sie sich etwas auf dem Ausritt. Sonst konnte das heiter werden. Weit weg von Kiparis, dafür neben Julie band ich Oda an und streichelte sie liebevoll am Hals. Die Stute spielte noch immer mit den Ohren, zerrte aber nicht am Strick oder Ähnliches.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#22

RE: Ausritt mit Anna Chevalier (Kiparis), Jacqueline (Julie) & Felicitas (Oda) | 01.03.2014 | 14:00 Uhr

in Gelände 01.03.2014 20:22
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Das Pferd heißt Kiparis und ist ein Achal Tekkiner Wallach", stellte ich zuerst klar, bevor ich entrüstet fortfuhr: "Natürlich nehme ich ihn mit oder denkst du, ich lasse ihn grundlos alleine über den Hof spazieren gehen? Er ist mir entwischt, als ich das Putzzeug holte. Er wird sich an Stuten gewöhnen müssen, wenn er nächstes Jahr regelmmäßig im Reitunterricht mitlaufen soll. Außerdem braucht jedes Pferd seine Bewegung, egal wie schwierig es im Umgang ist." Hinter mir krachte es und ich drehte mich schnell zu Kip um. Der Gute hatte schwungvoll nach dem Putzkasten getreten und alle Utensilien lagen jetzt verstreut auf dem Boden. "Aus, du! Musst du meine Unaufmerksamkeiten immer gleich ausnutzen?", meinte ich lächelnd, gab ihm aber einen Klaps. Rasch sammelte ich alle Putzteile wieder ein und stellte schließlich den Putzkasten außer Reichweite des Wallachs hin. "So, und jetzt benimm dich mal! Was soll die Stutengesellschaft von dir denken?"

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#23

RE: Ausritt mit Anna Chevalier (Kiparis), Jacqueline (Julie) & Felicitas (Oda) | 01.03.2014 | 14:00 Uhr

in Gelände 01.03.2014 22:17
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Ich zuckte bei dem Krachen zusammen und verschwand schnell Richtung Sattelkammer, um Julies Putzzeug zu hollen. In der Sattelkammer lehnte ich mich kurz an die Wand, da ich noch immer zitterte.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#24

RE: Ausritt mit Anna Chevalier (Kiparis), Jacqueline (Julie) & Felicitas (Oda) | 01.03.2014 | 14:00 Uhr

in Gelände 02.03.2014 14:08
von Felicitas_Mara (gelöscht)
avatar

Ich flüchtete ebenfalls in die Sattelkammer, um weiteren Ausbrüchen von Frau Chevalier zu entgehen. "Habt ihr noch mehr solche Energiebündel hier?", fragte ich Jacqueline etwas schüchtern. Solche aktiven Pferde kannte ich aus meiner Reitschulzeit nicht, die waren alle ziemlich ruhig gewesen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#25

RE: Ausritt mit Anna Chevalier (Kiparis), Jacqueline (Julie) & Felicitas (Oda) | 01.03.2014 | 14:00 Uhr

in Gelände 02.03.2014 14:16
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

Ich begann nun, routiniert Kips Fell zu striegeln. Ich weiß, dass der Wallach lange Putzaktionen nicht liebt, deshalb beeilte ich mich mehr als bei anderen Pferden. Während ich sein Fell reinigte, machte ich mir Gedanken darüber, wie ich es Kiparis abgewöhnen konnte, dass er sich ständig am Putzplatz befreite. Jetzt stand der Gute jedenfalls brav da und tat so, als könnte er kein Wässerchen trüben.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: John Whert_Sofie
Besucherzähler
Heute waren 6 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 863 Themen und 52215 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: