Reitinternat Dreamdancer - Forum

#101

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 01.10.2013 21:03
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

Gleich heute Nachmittag wollte ich mich im Internet darübr schlau machen, welche Reitställe es in der Nähe gibt.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#102

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 03.10.2013 02:52
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Nun ließ es sich wohl nicht vermeiden. Ich griff zum Hufkratzer und bückte mich zum linken Vorderhuf. Ich nahm das Bein vorsichtig. Wie erwartet funktionierte es nicht.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#103

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 12.10.2013 16:51
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

Als Jacqueline Probleme mit dem Hufauskratezn zu bekommen schien, konzentrierte ich mich wieder mehr auf sie. "Nicht so zaghaft", kommentierte ich streng.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#104

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 12.10.2013 20:10
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Verzweifelt packte ich den Kötenbehang und flüsterte: "Huf." Durch den harschen Ton von Frau Chevalier wurde ich wieder etwas ängstlich, aber es musste doch klappen!


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#105

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 19.10.2013 20:37
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Ich denke, Oda will dich testen", stellte ich sachlich fest. "Du musst deshalb einfach entschlossener an die Sache rangehen."

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#106

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 02.11.2013 15:02
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Mich wunderte es, dass Frau Chevalier nicht mehr so harsch war. Das machte mich etwas mutiger und ich meinte in normaler Lautstärke und ruhig: "Huf." Die Stute gab ihr Bein nun freiwillig her. Komisch fand ich das schon, aber ich war froh drüber und kratzte schnell den Huf aus.

Herr Meier wunderte sich, wieso das Hufe auskratzen für mich immer noch schwierig war. Er ärgerte sich etwas darüber, sagte aber nichts.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#107

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 02.11.2013 17:04
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

Ich war erleichtert darüber, dass Jacqueline es anscheinend endlich kapiert hatte. Zumindest für dieses eine Mal. Ein Lob erspare ich mir allerdings, denn eigentlich sollte ihr das Hufeauskratzen mittlerweile leicht von der Hand gehen. Ich nickte nur kurz bestätigend.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#108

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 02.11.2013 17:09
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Durch den Erfolg angespornt, ging ich mutiger an das linke Hinterbein heran. Und es schien wie am Schnürchen zu klappen. Auch bei den beiden rechten Beinen gab es keine Probleme mehr. Erschöpft rieb ich mir kurz den Schweiß von der Stirn, dann verstaute ich den Hufauskratzer in der Putzkiste.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#109

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 02.11.2013 17:18
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

Oda war mittlerweile ganz sauber. Die lange Putzerei gefiel ihr wohl ganz gut, jedenfalls spielte sie noch immer aufmerksam mit den Ohren und ließ alles brav über sich ergehen. Jacqueline packte nun die Sachen zusammen. Ich fragte sie freundlich: "Möchtest du mit ihr nun noch spazieren gehen oder lieber nicht?"

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#110

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 02.11.2013 19:29
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Die Vorstellung mit Herrn Meier spazieren zu gehen, fand ich schon schön, aber mit diesem Pferd und bei dieser Hitze? Deshalb meinte ich etwas schüchtern: "Nein, danke, aber heute lieber nicht. Ich bin schon etwas müde." Ich sah beide Lehrer an, hoffentlich waren sie nicht böse.

Herr Meier war etwas verwundert darüber, schließlich war es doch eigentlich ausgemacht gewesen, aber er hatte auch noch andere Sachen zu tun. Ihm würde sicher nicht langweilig werden.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#111

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 02.11.2013 19:48
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Wie gesagt, es ist ja deine Entscheidung", meinte ich nur. Irgendwie dachte ich mir schon, dass Jacqueline keine Lust mehr auf einen Spazierang hatte. Wenigstens gab sie es zu, auch wenn sie sicherlich nicht müde war. "Dann kannst du Oda nun zur Weide zurückbringen."

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#112

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 02.11.2013 21:23
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

"OK." Ich versuchte mich an einem Lächeln, was mir mehr oder weniger gelang. Ich band die Stute los und wendete sie. Also wieder auf die Weide zurück. Mein Magen verkrampfte sich.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#113

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 03.11.2013 17:09
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

Eigentlich wollte ich die beiden nun schon alleine lassen, folgte ihnen dann aber doch. Schließlich kam Jacqueline nun doch nicht hundertprozentig mit der Stute zurecht. Oda schien mir auch etwas angespannt zu sein, warum auch immer.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#114

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 05.11.2013 00:59
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Umso näher wir der Weide kamen, desto angespannter wurde ich. Als Oda dann plötzlich einen kleinen Sprung auf die Seite machte, hätte ich fast vor Schreck aufgeschrien. Ich wischte mir über die Stirn und versuchte normal weiterzugehen.

Herr Meier wunderte sich, was mit Oda plötzlich los war. Er machte sich Sorgen. Ob die Stute etwa krank war? Sonst war sie ja eher eine ruhige. Herr Meier blickte erst die Stute an, dann Anna und dann wieder die Stute. Er musste dahinter kommen. Irgendetwas schien mit dem Pferd los zu sein. Die arme Oda!


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#115

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 05.11.2013 17:34
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

Ich reagierte schnell, als Oda Anstalten machte sich loszureißen. Zum Glück war mein Einsatz dann aber nicht nötig, denn Jacqueline ließ den Strick nicht los. "Ganz ruhig, Oda", redete ich leise auf die Stute ein und klopfte ihr den Hals. Ich fing Michaels verwunderten Blick auf und erwiderte ihn mit einem Schulterzucken. Es war nicht unschwer zu erkennen, dass sich Oda wegen der Schülerin so benahm. Ich unterließ es allerdings vorerst, Belehrungen von mir zu geben, da Jacqueline so die Möglichkeit hatte, vielleicht selbst etwas aus der Situation zu lernen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#116

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 05.11.2013 19:33
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Als Frau Chevalier anfing, die Stute neben mir zu tätscheln, wurde ich noch unsicherer. Nicht, dass ich noch nie einen Reiter gesehen habe, der sein Pferd tätschelt, aber in diesem Moment fand ich es irgendwie unpassend. Ich kam am Weidetor an.

Herr Meier folgte uns in einigem Abstand. Schweigend dachte er über Oda nach und beobachtete sie genau.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#117

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 06.11.2013 18:32
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Na, dann entlass sie mal in ihre Freiheit", meinte ich locker. "Wobei ich denke, dass sie es sicherlich schade findet, heute nicht arbeiten zu müssen." Ich öffnete das Tor, um die beiden durchzulassen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#118

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 09.11.2013 19:26
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Diese Bemerkung verwirrte mich etwas. War das eine bissige Bemerkung gegen mich, weil ich keine Lust mehr hatte? Ich betrat die Weide und nahm der Stute das Halfter ab. Sofort lief sie davon, aber einige andere Pferde kamen bedrohlich auf uns zu. Ich erstarrte vor Schreck.

Herr Meier war froh, dass Oda zumindest auf den ersten Blick nichts fehlte. Sie rannte ein Stückchen weg und fing dann an zu grasen. Außerdem kam Bersi zu ihm und stupste den Lehrer sanft an. Sein Glück war perfekt. Er lächelte und streichelte Bersi über die Stirn.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#119

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 09.11.2013 20:41
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

Ich blieb am Tor stehen und wartete darauf, dass Jacqueline zurück kam. Ein paar Stuten bemerkten uns und kamen neugierig näher, um abzuchecken, ob sie wohl abgeholt würden. Vor allem Bersi, California und Gizella waren dabei sehr neugierig, wobei Erstere gleich zu Michael ging, um sich Streicheleinheiten zu erbetteln. Die junge California dagegen versuchte es zuerst bei Jacqueline.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#120

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 09.11.2013 23:07
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Ich konnte vor Schreck nicht einmal wegrennen. Es musste einfach so kommen! Was machte man nur gegen diese Biester? Zu einer Salzsäule erstarrt und mit aufgerissenen Augen stand ich da. Ich bekam immer mehr Angst. Wenn Jaline nur hier wäre!

Herr Meier sah nur noch mit halben Auge hin. Er kraulte Bersi nun zwischen den Ohren.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#121

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 10.11.2013 17:04
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Mann, auf was wartet die jetzt schon wieder?", dachte ich bei mir und wurde leicht ungeduldig. Gespaannt beobachtete ich also weiterhin die Pferde, obwohl ich lieber einfach so weggehen würde. Gizella trollte sich wieder, da sie wohl ahnte, dass sie heute nicht an der Reihe war. California dagegen trat zögernd an Jacqueline heran und blieb ein paar Schritte von ihr entfernt stehen. Als weiterhin nichts geschah, kam sie ganz zu dem Mädcen hin und schnupperte an ihrem T-Shirt.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#122

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 10.11.2013 22:47
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Ich torkelte unsicher ein paar Schritte zurück, dann aber nahm ich mich zusammen und ging schnell Richtung Tor.

Herr Meier streichelte seiner Stute liebevoll über den Hals und folgte mir dann. Gott sei Dank war er jetzt in meiner Nähe. California visierte nun den Lehrer.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#123

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 10.11.2013 23:28
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

Die junge Stute fand Jacqueline dann wohl doch uninteressant und drehte sich um. Als Jacqueline am Tor ankam, meinte ich: "Na dann. Wenn du mal mit Oda arbeiten möchtest, sag mir einfach Bescheid. Bis später." Damit verabschiedete ich mich erst einmal von ihr.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#124

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 11.11.2013 18:34
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

"OK, danke", sagte ich zittrig und folgte Frau Chevalier von der Weide.

Hinter mir streichelte Herr Meier California kurz, doch dann folgte er uns, er wollte noch kurz mit Anna reden.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#125

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 11.11.2013 18:37
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

Ich drehte mich zu Herrn Meier um, schließlich wollte ich mich auch von ihm verabschieden. Jedoch schien er noch etwas sagen zu wollen, deshalb wartete ich kurz ab.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: John Whert_Sofie
Besucherzähler
Heute waren 12 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 863 Themen und 52215 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: