Reitinternat Dreamdancer - Forum

#26

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 03.09.2013 23:32
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

"Von mir aus ja", antwortete ich schnell und hoffte, dass sich Frau Chevalier beruhigt hatte. "Darf ich mich nur bitte vorher umziehen?", fragte ich, wobei ich rot wurde. Ich sah an mir runter. Herr Meier meinte auf Annas Frage hin: "Ja." und stand auf.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#27

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 03.09.2013 23:50
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

Ich stand nun ebenfalls auf und wandte mich zur Tür. "Ja, natürlich", antwortete ich Jacqueline. "Treffen wir uns dann einfach an der Stutenkoppel." Immerhin wollte ich mir auch feste Schuhe anziehen und mein neues Oberteil gegen ein T-Shirt, das ruhig schmutzig werden durfte, austauschen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#28

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 04.09.2013 00:06
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

"Gut", meinte Herr Meier und hielt uns die Tür auf. "Ich beeile mich", versprach ich. Ich trat durch die Tür. "Danke", sagte ich höflich zu Herrn Meier.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#29

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 04.09.2013 10:22
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

Ich folgte Jacqueline aus dem Raum und verschwand dann schnell auf meinem Zimmer. Dort zog ich mich flott um und ging dann in den Stall, um meine Reitstiefel aus dem Spind zu holen. Mit Odas Strick bewaffnet marschierte ich anschließend Richtung Stutenkoppel, wo ich geduldig auf Michael und Jacquelien wartete. Ich ließ minen Blick über die Weide schweifen, Ausschau haltend nach Oda. Sie stand ruhig grasend mit ein paar anderen Pferden zusammen und ich bemerkte, dass sie komplett eingesaut war. Da hatte Jacqueline ordentlich was zu putzen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#30

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 04.09.2013 13:33
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Ich ging auf mein Zimmer, zog Stallkleidung an und ging dann in den Stall, um meine Stiefel anzuziehen. Dann ging ich schnell zur Weide, achtete aber darauf, nicht zu laufen. Herr Meier sah das nämlich gar nicht gerne.

Herr Meier war gleich zur Weide gegangen. Als Anna kam meinte er lächelnd: "Oda wird an einer Massage und Säuberung Gefallen finden."


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#31

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 04.09.2013 16:15
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Oh ja, das sehe ich genauso", antwortete ich Michael, der schneller als ich war. Er musste sich ja nicht umziehen, er würde sowieso nicht schmutzig werden. Oder es war ihm einfach egal. Als Jacqueline des Weges kam, reichte ich ihr den Strick. "Hier. Damit kannst du Oda schon mal von dr Weide holen", meinte ich dazu. "Da drüben steht sie, die Falbstute." Ich deutete zu der Pferdegruppe hinüber, bei der Oda auch dabeistand. Sie graste dort friedlich mit Lisa, Fee und Heloise.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#32

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 04.09.2013 16:23
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Ich nahm das Halfter entgegen und sah zu der Stute, die ich fangen sollte. Dreckiges Viech! Jetzt wusste ich, wieso die mich brauchten. Na toll, so stellt man sich Ferien vor. Aber was sollte es? Ich betrat die Koppel und ging langsam auf die Pferde zu. Ich hatte ein mulmiges Gefühl im Bauch.

Herr Meier lehnte sich mit Blick Richtung mir an den Zaun und beobachtete mich genauestens. Auch das noch! Es machte mich schon nervös zu wissen, dass mich der Rektor genau im Blick hat.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#33

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 04.09.2013 16:46
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Vergiss nicht, ruhig und sicher aufzutreten", warf ich ihr hinterher, bevor Jacqueline losmarschierte. Ich selbst blieb am Zaun mit Michael stehen und folgte den Schritten der Schülerin. Als sie näher an die Pferde herantrat, schaute Fees schon erwartungsvoll auf. Heloise und Oda zuckten nur die Ohren in Jacquelines Richtung, Lisa dagegen ignorierte ihre Umgebung komplett.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#34

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 04.09.2013 16:57
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Ruhig und sicher! Mir schlotterten die Knie. Selbst nach einem Jahr gewöhnte ich mich noch immer nicht daran, unter so vielen Pferden zu sein. Wenn mich da mal eines attackierte! Als ich schon ganz nahe war, hob Oda den Kopf. Ich zuckte zusammen. Und da passierte es auch. Oda drehte sich um fast 180° und ging ein paar Schritte davon.

Herr Meier, an den ich im Moment gar nicht gedacht habe, beobachtete das Schauspiel. Er hoffte, dass ich nicht von hinten an das Pferd treten würde.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#35

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 04.09.2013 17:28
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

Oda merkte es natürlich sofort, dass sie mit Jacqueline spielen konnte. Anscheinend hatte sie heute auch ihren zickigen Tag, weshalb sie gleich mal ein paar Schritte davontrottete. Dagegen trat Fee an die Schülerin heran und stupste sie auffordernd in die Seite. Die freche Ponystute wollte wohl ein Leckerli erhaschen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#36

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 04.09.2013 17:45
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Ein anderes Pferd, etwa so groß wie Oda, jedoch scheckig, stieß mich in die Seite. Panisch sah ich mich um. Konnte mir denn keiner helfen? Ich trat einen Schritt zurück. Das scheckige Pferd schnupperte an mir. Ich überlegte fieberhaft, wie ich mich aus dieser Situation retten konnte. Da näherte sich nun auch noch Julie.

Herr Meier beobachtete alles genau und grummelte: "Sie soll Oda einfangen und nicht mit Fee kuscheln."


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#37

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 04.09.2013 17:56
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Das sieht mir nicht nach kuscheln aus", entgegnete ich sachlich, sagte aber nicht laut, dass Jacqueline das wohl sowieso nicht tun würde. "Jedenfalls lernt sie aus der Situation was. Hoffentlich kommt sie mal auf die Idee, sich durchzussetzen." Gespannt beobachtete ich das Geschehen. Fee fing an, das T-Shirt von Jacqueline anzuknabbern. Sah zumindest aus der Ferne so aus. Nun trat auch noch Julie näher, um ihre Pfleegerin zu begrüßen. Sie dachte wohl, dass es jetzt zum Reiten gehen würde. Oda lief inzwischen ein Stückchen weiter, um sich ein neues, ruhigeres Grasplätzchen zu suchen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#38

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 04.09.2013 18:04
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Ich erschrak, als mich Fee wieder beknabberte. Von der anderen Seite kam nun Julie. Sie blieb zirka zwei Meter von mir entfernt stehen. "Nicht", flüsterte ich entsetzt und die erste Träne rollte über meine Wange. Ich ging aus Angst einfach ein paar Schritte nach hinten.

"Sollte sie eigentlich gelernt haben, wie man ein Pferd einfängt", meinte Herr Meier verärgert. Schließlich war ich seine Schülerin und er fühlte sich von mir vor Anna blamiert.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#39

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 04.09.2013 18:21
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

Fee schritt sofort hinter Jacqueline her und blieb stehen, als sie stehen blieb. Oda war inzwischen recht weit weg, wo sie sich ein schattiges Plätzchen gesucht hatte. "Sie ist einfach zu zaghaft im Umgang mit Pferden", sagte ich zu Michael. "Sie soll sich ruhig mal durchsetzen, deshalb mische ich mich vorerst nicht ein. Also ich hab Zeit."

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#40

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 04.09.2013 18:28
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

"Ich auch", grummelte Herr Meier, "solange sie keinem meiner Pferde was tut." Er ließ die Augen nicht von mir.

Ich war einfach nur verzweifelt. Am liebsten würde ich den Schecken einfach wegschieben, aber wer weiß, was dann passieren würde. Und was würden Herr Meier und Frau Chevalier dazu sagen? Mir kam es so vor, als könnte ich die Falbstute überhaupt nie einfangen. Ich wischte mir eine Träne weg und versuchte die Scheckstute zu ignorieren. Langsam näherte ich mich der Falbstute. Ich traute mich gar nicht zu den Lehrern zu blicken und starrte nur die Stute an.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#41

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 04.09.2013 18:34
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

Ich schüttelte nur etwas irritiert den Kopf, konzentrierte mich lieber auf Jacqueline. Als würde sie einem Pferd was tun, Michael hatte vielleicht Ideen! Fee interpretierte das Ganze als eine Art Spiel und folgte der Schülerin auf den Fersen. Oda blickte die Zweibeinerin interessiert an, als wollte sie fragen: "Was willst du von mir?" Sie kam allerdings nicht näher.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#42

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 04.09.2013 18:38
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Das Halfter hielt ich fest in meiner Hand. Meine Hände wurden schon leicht klebrig, weil ich mich so fürchtete. Nur mehr wenige Meter trennten mich von der Falbstute. Sie sah mich an. Bitte nicht noch einmal wegrennen, flehte ich innerlich. Ich bereitete mein Halfter vor.

Herr Meier sah gespannt auf Oda und mich. Er hoffte nur, dass ich der Stute nichts tat. Grimmige Gedanken zogen durch seinen Kopf.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#43

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 04.09.2013 19:06
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Mach doch endlich", dachte ich ungeduldig, "sonst rennt sie dir wieder weg." Inzwischen erreichte Fee die Schülerin wieder und stupste sie in den Rücken. Dann zupfte sie vorsichtig an ihren Haaren.

(Jacqueline hat doch lange Haare?)

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#44

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 04.09.2013 19:49
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

(Ja, richtig. :) )

Schnell und ruckartig zog ich der Falbstute das Halfter über. Endlich. Ich verschloss das Kopfstück noch. Hinter mir spürte ich die Scheckstute an meinen Haaren. Warum sagt denn keiner was? Hoffentlich beißt sie mich nicht. Hektisch zog ich am Strick, um schnell zum Tor zu kommen. Die Stute am anderen Ende folgte mir gemächlich. Warum ging sie nicht schneller?

Herr Meier zog bei meinem Überziehen des Halfters die Augenbrauen hoch. Als ich am Führstrick zerrte, verfinsterte sich seine Miene noch mehr.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#45

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 04.09.2013 21:18
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

Fee ließ nun von Jacqueline ab, als sie merkte, dass bei der Schülerin nichts zu holen war. So verlor sie das Interesse an ihr und ging deshalb ihres Weges. Auch ich fand Jacquelines Vrehalten natürlich nicht gut und bereitete mich innerlich schon mal auf eine Standpauke für sie vor. Oda schüttelte unwillig mit den Kopf, sie war eindeutig an sanfteres Anfassen gewohnt.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#46

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 04.09.2013 22:11
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Wollte sich die Stute etwa losreißen? Ich ließ den Strick automatisch etwas länger, hielt ihn aber fest in meiner Hand, man wusste ja nie. Gott sei Dank war das andere Pferd jetzt weg. Nur, man darf den Tag ja bekanntlich nicht vor dem Abend loben. Der Falbetrottete nun brav neben mir her.

Herr Meier warf Anna einen Blick zu, um zu sehen, wie sie die Situation beurteilte.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#47

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 04.09.2013 22:44
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

Ich zuckte nur mit den Schultern und hielt dann Jacqueline freundlicherweise das Tor auf. "Na, auch schon da?", bemerkte ich spitz, besann mich daraufhin aber etwas. "Du weißt, woran es lag, dass du diese Probleme gerade eben hattest?", fuhr ich etwas freundlicher fort.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#48

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 04.09.2013 22:58
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Endlich war ich am Tor. "Danke", sagte ich erstmal nur zu Frau Chevalier, weil sie mir das Tor aufhielt. Ich war noch völlig fertig vom Pferd holen. Am liebsten wäre ich jetzt schlafen gegangen. Frau Chevaliers spitze Bemerkung schüchterte mich mal wieder ein, trotzdem sagte ich vorsichtig: "Es ging nicht schneller." Aber die zweite Frage verstand ich nicht ganz. Welche Probleme die Reitlehrerin wohl konkret meinte? Waren das nicht alles normale Sachen? Damit ich irgend etwas sagte und damit die Lehrer nicht sauer wurden, fragte ich: "Welche Probleme meinen Sie?" Ich kam mir dabei total blöd vor, aber was sollte es?

Nachdem Anna mir das Tor aufhielt, blieb Herr Meier im Hintergrund. Die Belehrungen würde wohl Anna abhalten. Sollte sie auf etwas vergessen, konnte er im Nachhinein ja auch noch etwas zur Situation sagen. Der Rektor folgte mir und Oda in einem gewissen Abstand.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#49

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 04.09.2013 23:05
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Dein Kurzzetgedächtnis scheint ja nicht besonders gut zu funktionieren", fing ich nun wieder an, wobei ich mich noch höflicher ausdrückte, als dass ich es eigentlich vorhatte. "Anscheinend hast du auch vergessen, was ich dir geraten habe, bevor du losmarschiert bist." Ich stapfte neben Jacqueline her, die Oda am Strick führte.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#50

RE: Gespräch mit Jacqueline, Michael Meier & Anna Chevalier | 22.07.2013 | 10:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 04.09.2013 23:31
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

"Nein ich habe es nicht vergessen", entgegnete ich höflich, überlegte kurz und erklärte: "Sie meinten sinngemäß, dass ich ruhig und bestimmt auftreten solle." Die Stute ging nun brav neben mir her. Pferde wollten wohl nur eher langsam gehen, deswegen hat sich das Pferd vorher so gesträubt.

Herr Meier dachte: "Na, wenigstens gibt die Schülerin höfliche Antworten." Er fand es seltsam, wie ich Oda eingefangen hatte.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: John Whert_Sofie
Besucherzähler
Heute waren 7 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 863 Themen und 52215 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: