Reitinternat Dreamdancer - Forum

#1

Kaufgespräch | Herr Meier & Jaline | 19.07.2013 | 15:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 12.07.2013 13:16
von Jaline_Christiana • mittelguter Poster | 3.135 Beiträge

Meine Sachen waren längst gepackt und in das Auto meiner Eltern verladen. Vorhin hatten wir alle unser Abiturzegnis bekommen und waren damit offiziell aus der Schule entlassen. Irgendwie ein komisches Gefühl. Nun da meine Eltern auch anwesend waren, sollte nun das Gespräch mit Herrn Meier stattfinden. So wie ich mir das alles vorstellte, war ich heute Abend Pferdebesitzerin. Meine Eltern gingen neben mir den Gang entlang und sahen sich gespannt um. Am Büro angekommen klopfte ich. Wir waren pünktlich.

zuletzt bearbeitet 12.07.2013 13:22 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Kaufgespräch | Herr Meier & Jaline | 19.07.2013 | 15:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 12.07.2013 13:24
von Michael Meier_Dana • langer Poster | 12.516 Beiträge

Ich wartete in meinem Büro auf die angemeldeten Personen. Was die wohl wollten? Pünktlich klopfte es an der Tür. "Herein!", rief ich in meinem normalen Lehrertonfall.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Kaufgespräch | Herr Meier & Jaline | 19.07.2013 | 15:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 12.07.2013 13:26
von Jaline_Christiana • mittelguter Poster | 3.135 Beiträge

Ich öffnete die Tür. "Guten tag Herr Meier!", grüßte ich höflich, "das sind meine Eltern" Mein Vater streckte sofort die Hand hin: "Herr Wieser und meine Frau. Eine schöne Feier haben sie organisiert"

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: Kaufgespräch | Herr Meier & Jaline | 19.07.2013 | 15:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 12.07.2013 13:30
von Michael Meier_Dana • langer Poster | 12.516 Beiträge

Ich erhob mich aus meinem Stuhl. "Guten Tag, Jaline", grüßte ich erst meine nun ehemalige Schülerin. Ich reichte ihr die Hand. "Tag Frau Wieser, Tag Herr Wieser", meinte ich dann und gab den genannten Personen der Reihe nach die Hand. "Setzen Sie sich doch bitte!" Ich zeigte auf drei Stühle gegenüber von meinem Platz. Selbst setzte ich mich wieder hin und sah erwartungsvoll auf meinen Besuch. Bei der Bitte um ein Gespräch erwähnte Jaline noch nicht, worum es ging. Was konnte man nach der Schule noch von einem Rektor wollen? Ich musste an meine eigene Schulzeit denken. Ich war froh, als ich da raus war.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: Kaufgespräch | Herr Meier & Jaline | 19.07.2013 | 15:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 12.07.2013 13:33
von Jaline_Christiana • mittelguter Poster | 3.135 Beiträge

Ich war ziemlich nervös, als ich mich setzte. Ich fing an an meinen Fingern rumzukratzen, aber als meine Mutter mich mit einem strengen Blick bedachte hörte ich aus. Sie kontne es gar nicht leiden, wenn ich mir die Haut aufnippelte. Meine Eltern setzten sich auch. Mein Vater begann zu sprechen: "Herr Meier, wissen Sie, was wir von Ihnen wollen?" dabei lächelte er. Konnte das nicht schneller gehen?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: Kaufgespräch | Herr Meier & Jaline | 19.07.2013 | 15:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 12.07.2013 13:37
von Michael Meier_Dana • langer Poster | 12.516 Beiträge

"Bis jetzt habe ich nur gehört, dass das Fest schön war", entgegnete ich ruhig und sah mein Gegenüber an.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: Kaufgespräch | Herr Meier & Jaline | 19.07.2013 | 15:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 12.07.2013 13:39
von Jaline_Christiana • mittelguter Poster | 3.135 Beiträge

"Nun gut, ich dachte, vielleicht hat Ihnen jaline schon etwas gesagt. Es geht um ihr Pflegepferd. Wie hieß es nochmal gleich, Liebling?", Erzählte mein Vater weiter. Biem letzte Satz lächelte er mich an. Wie konnte er nur Geschäfte abschließen, so langsam wie er war? "Pfeffer", sagte ich schnell.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: Kaufgespräch | Herr Meier & Jaline | 19.07.2013 | 15:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 12.07.2013 13:42
von Michael Meier_Dana • langer Poster | 12.516 Beiträge

"Pfeffer, 7 Jahre, New-Forest-Pony", deklariere ich. Ich kannte alle meine Pferde gut, vor allem solche wie Pfeffer, die schon seit 2011 hier sind. "Was ist mit ihm?", füge ich nach einer Weile hinzu.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: Kaufgespräch | Herr Meier & Jaline | 19.07.2013 | 15:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 12.07.2013 13:47
von Jaline_Christiana • mittelguter Poster | 3.135 Beiträge

"Genau dieses", sagte mein Vater nach einem kurzen Blick zu mir. Ich nickte eifrig auf Herrn Meiers Aussage.Wieder zupfte ich an meinem Finger rum. "Unsere Tochter hat sich nun ein Jahr gut um ihn gekümmert und wir wollten ihr nun endlich den Wünsch nach einem eigenem Pferd erfüllen. Aber als wir losziehen wollten, um uns welche anzusehen, weigerte sie sich. Sie meinte, sie hat sich in Pfeffer verliebt. Deswegen sind wir nun hier. Wir wollten Sie fragen, für welches Angebot Sie bereit wären, Pfeffer an Jaline zu verkaufen", kam mein Vater endlich auf den Punkt. Ich blickte nervös und verängstigt zu Herrn Meier.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

RE: Kaufgespräch | Herr Meier & Jaline | 19.07.2013 | 15:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 12.07.2013 13:52
von Michael Meier_Dana • langer Poster | 12.516 Beiträge

"Das hat sie wohl", meinte ich freundlich, "Sie hat ihn sogar gefördert." Ich machte eine kurze Pause, sah Jalines Vater wieder direkt an und meinte fest: "Für gar keines. Pfeffer ist eines unserer Schulpferde, die verkaufen wir nicht. War es nur das, worüber Sie mit mir reden wollten?"


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#11

RE: Kaufgespräch | Herr Meier & Jaline | 19.07.2013 | 15:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 12.07.2013 13:55
von Jaline_Christiana • mittelguter Poster | 3.135 Beiträge

Ich sprang auf. Meine Eltern sahen mich an. Zwischen Wut udn Trauer versuchte ich die Tränen zurückzuhalten. "Stellen Sie sich vor, sie müssten jetzt ihr Pferd, Bersi, verlassen. Wie würden Sie sich da fühlen?", rief ich schon fast. "Jaline!", zischte meine Mutter

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#12

RE: Kaufgespräch | Herr Meier & Jaline | 19.07.2013 | 15:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 12.07.2013 14:02
von Michael Meier_Dana • langer Poster | 12.516 Beiträge

Kurz war ich berührt von Jalines Aussage. Doch dann stand ich ruhig auf und sah sie an. "Das wusstest du doch von Anfang an, dass der Wallach unverkäuflich ist", meinte ich in ruhigem Tonfall.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#13

RE: Kaufgespräch | Herr Meier & Jaline | 19.07.2013 | 15:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 12.07.2013 14:08
von Jaline_Christiana • mittelguter Poster | 3.135 Beiträge

"Und Sie glauben wirklich, dass die Schüler sich hier jahrelnag um Pferde kümmern, jeden Tag und dann einfach gehen können?", brachte ich hervor. Inzwischen kullerten die Tränen einfach an mir herunter. "Jaline", sagte meine Mutter, während sie mir eine hand auf die Schulter legte, "Wir finden bestimmt ein anderes Pferd für dich" Ich sah sie kurz an und rief: "Ich will aber kein verdammtes anderes Pferd!" Ich schüttelte die Hand von meiner Schulter. "Pfeffer und ich gehören einfach zusammen!" Ich warf noch einen Blick zu Herrn Meier. Mein Vater saß etwas hilflos in dieser Szene. Mit meinen Ausbrüchen kam er immer nicht so ganz klar.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#14

RE: Kaufgespräch | Herr Meier & Jaline | 19.07.2013 | 15:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 12.07.2013 14:11
von Michael Meier_Dana • langer Poster | 12.516 Beiträge

"Nein", entgegnete ich ehrlich, "setz dich bitte wieder oder verlasse ansonsten mein Büro!" Ich selbst setzte mich nun auch wieder.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#15

RE: Kaufgespräch | Herr Meier & Jaline | 19.07.2013 | 15:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 12.07.2013 14:20
von Jaline_Christiana • mittelguter Poster | 3.135 Beiträge

Ich schaute ihn noch einmal fest an und sagte leise aber sehr wütend: "Wenn Sie so gefühlskalt sind, dann wünsche ich Ihnen, dass Sie Ihr Pferd eines Tages hergeben müssen." Als meine Mutter ansetzte, um mich nun zu stoppen, war ich schon aus dem Zimmer raus. Ich bekam noch mit, dass mein Vater sich für mich entschuldigte, dann war ich aus dem Schulgebäude. Aus Gewohnheit wollte ich zuerst zu Pfeffer, dann drehte ich aber ab. Weinend lief ich zum Auto. Dass mich jünegre Schüler sehen konnten, war mir egal.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#16

RE: Kaufgespräch | Herr Meier & Jaline | 19.07.2013 | 15:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 12.07.2013 14:23
von Michael Meier_Dana • langer Poster | 12.516 Beiträge

"Das wird wohl auch passieren", sagte ich noch. Ich wusste nicht, ob es Jaline noch gehört hat. "Schließlich stirbt jedes Pferd und jeder Mensch mal", sagte ich nun zu Jalines Eltern.

Auch Jacqueline, die noch nicht abgeholt wurde, sah Jaline, da sie gerade von einer Inlineskatetour zurückkehrte. Sie rannte ihrer weinenden Freundin nach. Was war nur los mit ihr? "Jaline!", rief sie.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#17

RE: Kaufgespräch | Herr Meier & Jaline | 19.07.2013 | 15:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 12.07.2013 14:26
von Jaline_Christiana • mittelguter Poster | 3.135 Beiträge

Herr Wieser setzte nochmal an: "Und man kann Ihnen wirklich nichts für das Pferd bieten?" Für ihn war das alles etwas unverständlich, aber wenn es nunmal der Wunsch der Tochter war.

Ich sah kurz auf, als ich meinen Namen hörte. Ich lehnte mich ans Auto und vergrub mein Geischt in den Händen. Ich hatte das Gefühl, dass alles vorbei war.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#18

RE: Kaufgespräch | Herr Meier & Jaline | 19.07.2013 | 15:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 12.07.2013 14:30
von Michael Meier_Dana • langer Poster | 12.516 Beiträge

Ich überlegte kurz. "Grundsätzlich nicht", erklärte ich, "Ich war allerdings noch nie in der Situation, dass mir jemand eines meiner Pferde abkaufen wollte."

So schnell sie konnte, fuhr Jacqueline mit ihren Inlineskates über den Parkplatz zu Jaline. "Hallo", sagte sie, als sie vor der Abiturientin hielt, "was ist passiert?"


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#19

RE: Kaufgespräch | Herr Meier & Jaline | 19.07.2013 | 15:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 12.07.2013 14:33
von Jaline_Christiana • mittelguter Poster | 3.135 Beiträge

"Herr Meier, sicherlich ist das für Sie auch eine etwas schwere Entscheidung und Sie wurden ziemlich von uns überrascht", warf meine Mutter ein.

"Herr Meier verkauft Pfeffer nicht", brachte ich unter Weinen hervor

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#20

RE: Kaufgespräch | Herr Meier & Jaline | 19.07.2013 | 15:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 12.07.2013 14:37
von Michael Meier_Dana • langer Poster | 12.516 Beiträge

"Allerdings", meinte ich ernst, "da könnte ja jeder kommen und mir ein gutes Pferd abkaufen. Die guten gibt es nicht wie Sand am Meer."

Jacqueline wusste nicht, was sie sagen sollte. Sie solle sich doch ein anderes Pferd kaufen? Nein, nicht angebracht. Jaline hing an Pfeffer. Jacqueline sagte erst mal nur: "Oh" und legte einen Arm um Jaline.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#21

RE: Kaufgespräch | Herr Meier & Jaline | 19.07.2013 | 15:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 12.07.2013 14:41
von Jaline_Christiana • mittelguter Poster | 3.135 Beiträge

"Vielleicht lassen Sie sich das einfach alles durch den Kopf gehen. Sprechen vielleicht mit der Reitlehrerin, sehen sich nach Ersatz um und wenn Sie sich doch noch für den Verkauf an uns entscheiden können, rufen Sie einfach an? Unsere Handynummern haben Sie ja bestimmt noch in Jalines Akte oder?", schlug sie nun vor.

Ich blieb einfach weinend stehen. Ich wusste nicht, was ich sagen sollte. Ich wollte nichts sagen. Wollte nicht weiter in die Zukunft blicken. Alles schien mir trostlos. Die Tränen tropften auf das teure Kleid, das mir meine Eltern extra für diesen Anlass gekauft hatten. Es war mir egal

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#22

RE: Kaufgespräch | Herr Meier & Jaline | 19.07.2013 | 15:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 12.07.2013 14:43
von Michael Meier_Dana • langer Poster | 12.516 Beiträge

"Gute Idee", befand ich. So konnte man das Thema wohl am einfachsten abhaken.

"Brauchst du ein Taschentuch?", fragte Jacqueline vorsichtig.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#23

RE: Kaufgespräch | Herr Meier & Jaline | 19.07.2013 | 15:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 12.07.2013 14:49
von Jaline_Christiana • mittelguter Poster | 3.135 Beiträge

Sie lächelte ihn an. "Wir würden uns auf jeden Fall sehr freuen, wenn Sie sich dafür entscheiden würden. Jaline hat nicht große Wünsche geäußert und wir würden ihr diesen unglaublich gerne erfüllen", setzte sie noch dazu.

Ich nickte kurz. Ich kam mir etwas mies vor, weil cih so still war, aber ich konnte einfach nicht mehr. Am liebsten wollte ich einfach nur nach Hause in mein Bett und nie wieder daraus hervor kommen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#24

RE: Kaufgespräch | Herr Meier & Jaline | 19.07.2013 | 15:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 12.07.2013 14:51
von Michael Meier_Dana • langer Poster | 12.516 Beiträge

"Es wird sich zeigen", meinte ich, "Wissen Sie, wo Jaline hin ist?" Ich machte mir doch etwas Sorgen um sie, zeigte das aber nicht. Alles verbarg ich hinter einer harten Schale.

Jacqueline hielt Jaline ein Taschentuch hin und streichelte ihre Schulter.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#25

RE: Kaufgespräch | Herr Meier & Jaline | 19.07.2013 | 15:00 Uhr

in Lehrerzimmer & Direktion 12.07.2013 14:53
von Jaline_Christiana • mittelguter Poster | 3.135 Beiträge

Das Paar schüttelte den Kopf. "Nach draußen", mutmaßte Frau Wieser

Ich putzte mir die Nase. Die Tränen waren inzwischen etwas versiegt, ich hatte das Gefühl, dass ich keine Kraft mehr zum Weinen hatte. Eigentlich zu gar nichts mehr.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: John Whert_Sofie
Besucherzähler
Heute waren 11 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 863 Themen und 52215 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: