Reitinternat Dreamdancer - Forum

#101

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 05.07.2013 15:57
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Ich galoppierte höchst konzentriert an. Es klappte heute erstaunlich gut. Gott sei Dank. Am Zirkel hatte ich allerdings meine Probleme die Stute im Galopp zu halten. Als sie in den Trab überging, zog ich die Ferse hoch und piekste Julie in die Seite. Ich war verärgert, schließlich wollte ich vor Herrn Meier gut dastehen. Gott sei Dank galoppierte meine Haflingerstute gleich wieder an.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#102

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 05.07.2013 16:10
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

Ich bemerkte den Vorfall nur am Rande, da ich mit dem Stangenaufbau beschäftigt war. Deshalb kam auch kein Kommentar von mir dazu. "Okay, nun zu den Cavalettis", begann ich stattdessen zu erklären. "Bei C wendest du auf die Mittellinie ab, reite zuerst im Trab gegen die Stangen. Lass Julie über die ersten drei Stangen traben, über die letzten beiden springt ihr dann. Mit der Kombination wird Julie ein ganz genauer Absprungpunkt vorgegeben und ihr lernt, nicht irgendwann irgendwie abzuspringen, sondern genau an den Sprung zu kommen und genau wieder zu landen. Probier's aus!" Ich kenne diese Methode zwar nur vom Training mit jungen Pferden her, aber ich war davon überzeugt, dass es im Reitunterricht genauso gut klappen konnte.

zuletzt bearbeitet 05.07.2013 16:16 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#103

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 05.07.2013 16:16
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Mein Pflegepferd galoppierte nun wenigstens wieder ordentlich weiter. Deshalb hatte ich bei C Mühe, in den Trab durchzuparieren. Warum eigentlich traben, wenn's im Galopp gerade so gut ging? Ich trabte auf die Stangen zu. Wir schritten tadellos darüber, dann galoppierte ich an. Das erste Hindernis überrante mein Pferd, da es vom Trab in den Galopp nicht gleich ansprang und deshalb keine Zeit hatte, abzuspringen. So erklärte ich es mir jedenfalls. Über das zweite Hindernis kamen wir mehr oder weniger gut, wir streiften es allerdings. Ich wurde rot vor Peinlichkeit und Zorn.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#104

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 05.07.2013 16:32
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

Okay, das Ganze funktionierte dann doch nicht so gut. Jacqueline hatte die Stute einfach nicht gut genug im Griff gehabt, um sie punktgenau vom Trab in den Galopp zu bekommen. "Du musst die Gangarten exakter wechseln. Reite im Trab Ganze Bahn. Bei K galoppierst du an, bei H pariert du wieder in den Trab durch. Auf der anderen Seite das gleiche jeweils bei M und F." Ich rückte währenddessen die Cavalettis wieder zurecht, behielt die Schülerin jedoch genau im Auge. "Gib eindeutige Hilfen und lass den Zügel ruhig ein Stück länger. Stell dir gedanklich genau vor, was du erreichen willst. Die Energie überträgt sich auch auf das Pferd."

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#105

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 05.07.2013 16:48
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Ich trabte bis zur kurzen Seite, wo ich eine verärgerte, grobe Hilfe gab. Es wirkte. Das Durchparieren war ebenso heftig und ich trabte im schnellen Trab die lange Seite hinunter. In der Ecke galoppierte ich heftig an, wobei mein Pferd zwar ansprang, aber den Kopf hochriss. Darum ging es aber wohl hoffentlich. War ja schließlich egal, wo der Kopf ist, oder?


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#106

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 05.07.2013 16:57
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"He, hör sofort auf, der armen Julie im Maul rumzureißen", fauchte ich Jacqueline böse an. "Nur weil dir die Stangenreihe vorher nicht gelungen ist, musst du ihr nicht die Schuld daran geben. Wenn, dann ist deine Unaufmerksamkeit ganz alleine schuld daran, dass du das eine Cavaletti über den Haufen gerannt hast. Noch einmal, aber jetzt ordentlich!" Ich konnte es einfach nicht nachvollziehen, dass man einem Pferd absichtlich weh tat. Dementsperchend war ich sauer auf die Schülerin.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#107

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 05.07.2013 20:11
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Was war nun wieder los? Ich schaute verständnislos drein, während ich weitertrabte. Was sollte ich nun anders machen? Hatte doch gut geklappt. Die nächste kurze Seite kam immer näher.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#108

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 05.07.2013 20:18
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

Ich wartete ruhig ab, wie Jacqueline die nächste runde meistern würde. "Zügel länger lassen. Hände ruhig halten", rief ich ihr noch zu.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#109

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 05.07.2013 20:23
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Ich ließ die Zügel um einen Steg länger und hielt die Hände ruhig. In der Ecke gab ich mit den Beinen und dem Gewicht vorsichtig die Galopphilfe. Ich wusste es. Mein Pflegepferd reagierte nicht. Wieso durfte ich es nicht so machen wie vorher? Da hatte es doch prima geklappt und jetzt blamierte ich mich nur vor allen Leuten. Ich ritt wieder die lange Seite im Trab hinunter.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#110

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 05.07.2013 20:30
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Nicht so zögerlich. Du musst deinem Pferd schon genau vermitteln, was du von ihm willst. Versuch's noch mal", kommentierte ich schon leicht ungeduldig. Wenn sie einfache Übergänge nicht schaffte, wie sollte das dann bei den Cavalettis klappen?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#111

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 05.07.2013 20:36
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Ich war verzweifelt. Jetzt doch wieder heftiger? Wusste die eigentlich selbst, was sie wollte? Ich dachte an Frau Heller. Wie heftig musste man bei ihr sein? Ich hatte ein völliges Blackout und meine Hände krampften sich fest um den Zügel. Diese Frau in der Mitte der Bahn verunsicherte mich so sehr, dass ich im Moment nicht mal mehr an Herrn Meier dachte. Ich war an der kurzen Seite angelangt. Was nun? Bis ich mich überhaupt entscheiden konnte, war ich schon wieder in der anderen Ecke und auf der langen Seite. Mein Kopf war sicher schon tomatenrot von der Anstrengung und dem Stress.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#112

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 05.07.2013 20:44
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"So wird das nichts", murmelte ich vor mich hin und ich überlegte kurz. "Geh mal auf den Zirkel im Trab, an der offenen Seite galoppeerst du punktgenau an", wies ich sie nun laut an. Aus meiner Erfahrung wusste ich, dass es Pferde auf gebogenen Linien leichter mit den Übergängen hatten. Wenn Jacqueline ihre Hilfen einigermaßen sicher und richtig gab, müsste es eigentlich funktionieren.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#113

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 05.07.2013 20:48
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Schon wieder drohten mir die Tränen zu kommen. Unsicher parierte ich in den Schritt durch und dann zum Halten. Da fiel mein Blick wieder auf die Tribühne. Aber was sollte es? Ich musste es einfach fragen. Mit leiser, verzweifelter Stimme fragte ich: "Wie soll ich es nun machen?" Ich schluckte, um meine Tränen zu stoppen. Würde es nun wieder Krach geben? Bei Frau Heller gab es nie Krach. Warum wusste ich das nie zu schätzen?


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#114

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 05.07.2013 21:01
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

Ich wollte schon wieder eine meier Standpauken halten, als Jacqueline ganz anhielt, doch dann kam ihre zögerliche Frage. "Ich hab's dir doch vorhin ausführlich erklärt, oder nicht?", gab ich heftig zurück, rang mich dann aber doch zu einer erneuten Erklärung durch. "Du musst ordentlich treiben und die Zügel locker halten. Nicht rumzerren. Nimm auch deine Atmung zur Hilfe. Wenn du in die schnellere Gangart willst, atme aus bzw. umgekehrt. Diese Energie überträgt sich auf das Pferd. Stelle dir auch genau vor, was du erreichen willst. Halte dir das Ziel vor deinem inneren Auge." Ich hielt kurz inne. "Und jetzt mach endlich weiter", forderte ich die Schülerin auf.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#115

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 05.07.2013 21:10
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Der scharfe Ton verunsicherte mich zwar noch immer, aber ich gab mir wirklich Mühe. Aus dem Halten trabte ich an, was gut klappte. Diese Tatsache beruhigte mich einerseits und nahm mir die Angst andererseits. Ich ging auf den Zirkel und galoppierte bei X an. Zwar nicht genau, aber meine Stute galoppierte wieder. Ich war sehr froh darüber, trieb aber trotzdem weiter. Ich konnte jetzt nur noch hoffen, dass die Hilfe nicht zu heftig oder zu wenig heftig war.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#116

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 05.07.2013 21:14
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Na, geht doch, wenn auch nicht perfekt", meinte ich. "Jetzt durch den Zirkel wechseln und auf der anderen Seite die gleiche Übung." Ich beobachtete Jacquelines Hilfengebung genau und fand erst einmal nichts mehr daran auszusetezn. Dieses Mädchen schien alle zehn Minuten einen Rüffel zu brauchen, um sich wieder daran zu erinnern, wie man ordentlich ritt. Damit musste ich leben, aber ich fand es seltsam.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#117

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 05.07.2013 21:17
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Ich parierte in den Trab durch. Handwechsel im Galopp hatten wir noch nie gemacht. Einerseits wollte ich das nicht zugeben, andererseits wollte ich mich auch nicht vor Herrn Meier blamieren, der mir nun wieder deutlich ins Gedächtnis schoss. Ich vergaß bei X umzusitzen, aber kurze Zeit später holte ich das nach. Oder sollte ich gerade eben aussitzen? Mist, daran hatte ich nicht gedacht.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#118

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 05.07.2013 21:26
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Du trabst auf dem falschen Fuß", sagte ich gerade, als Jacqueline auch schon selbst umsaß. "Okay, ich hoffe, du hast nicht wieder vergessen, wie Übergänge funktionieren? Wenn nicht, kannst du gleich mal loslegen", fügte ich mit sarkastischem Unterton hinzu.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#119

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 05.07.2013 21:28
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Die Reitlehrerin gefiel mir immer weniger. So schlimm hatte ich sie aus dem normalen Unterricht gar nicht in Erinnerung. Ich saß aus und parierte mein Pflegepferd in den Schritt durch. Wollte ich zumindest. Es wurde ein Haltübergang, aus dem ich schnell in den Schritt wechselte.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#120

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 05.07.2013 21:43
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Was soll das jetzt?", brauste ich nun auf. "Ich dachte, wir üben Trab-Galopp-Übergänge? Beziehungsweise wollten wir ja eigentlich Cavalettiarbeit machen, aber dazu brauchst du diese Übergänge nun mal. Also, was ist jetzt?" Ich verstand dieses Schülerin wirklich nicht. Warum befolgte sie nicht einfach meine Anweisungen und bemühte sich ein wenig? Vorhin ging das doch recht gut?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#121

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 05.07.2013 21:49
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Ich gab keine Antwort. Ich zählte nicht zu den Schülern, die mit den Lehrern diskutierten. Schnell trabte ich wieder an, konzentrierte mich dann und galoppierte in der Ecke an. Ich schaffte es fast punktgenau.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#122

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 05.07.2013 21:54
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Okay, das muss für den Anfang reichen. Ich weiß ja nicht, was du in deiner Freizeit machst, aber ich würde dir empfehlen, mehr an deiner Konzentration und Genauigkeit beim Reiten zu arbeiten", kommentierte ich nun wieder etwas ruhiger. Ich sah mir noch einmal kurz die Stangenreihe an, damit war alles in Ordnung. "Gut, dann reite nun noch einmal die Cavalettis an. Gleich wie vorher, wenn du dir das gemerkt hast, was ich dir da gesagt habe."

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#123

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 05.07.2013 22:06
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Diese Frau ging ja mal gar nicht. Möchte sagen, ich wär blöd, dabei war sie ja selbst so dämlich. Ich befolgte ihre Anweisung so gut ich konnte. Über die Trabstangen klappte wie erwartet alles gut, das erste Hindernis fiel jedoch wieder um. Nur das zweite klappte diesmal besser. Was die Frau mit der Laune eines alten Blecheimers wohl nun dazu sagen würde?


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#124

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 05.07.2013 22:14
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Und noch einmal, mach die Stute aufmerksamer", forderte ich von Jacqueline. "Die Ganze Bahn im Schritt, Julie soll sich dazwischen etwas erholen können." Ich stellte währenddessen wieder das Cavaletti auf und prüfte den Abstand. Ich befand ihn für richtig, wenn die Schülerin nur endlich konzentrierter bei der Sache wäre. Julie konnte das bestimmt, allerdings war Jacqueline nicht wirklich bei der Sache. So schien es mir jedenfalls.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#125

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 06.07.2013 10:52
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Wieder parierte ich in den Schritt durch und ritt außen herum, bis zur Mitte der kurzen Seite, wo ich wieder antrabte. Es ging wieder über die Stangen, danach gab ich eine etwas heftigere Galopphilfe und der Sprung klappte fast. Die Hinterhand streifte das Cavaletti. Der zweite Sprung klappte tadellos. So befand ich es zumindest.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: John Whert_Sofie
Besucherzähler
Heute waren 6 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 863 Themen und 52215 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: