Reitinternat Dreamdancer - Forum

#76

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 04.07.2013 19:27
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Wie gesagt, du musst genauer reiten", wiederholte ich mi, doch ich beließ es erst einmal dabei. "Eine Ganze Bahn leichttraben, dann bei C auf dem Zirkel, eine Runde aussitzen", gab ich weiter meine Anweisungen. "Zügel etwas mehr aufnehmen, schön vorwärtstreiben. Julie soll arbeiten."

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#77

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 04.07.2013 19:33
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Ich nahm die Zügel auf und trieb mehr, damit mein Pflegepferd nicht gleich wieder in den Schritt verfiel. Bei C saß ich aus und ritt eine Zirkelrunde. Ich war es nicht gewohnt, schon so früh auszusitzen.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#78

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 04.07.2013 19:39
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

Dieser Zirkel sah nun schon wesentlich besser aus. Anscheinend war Jacqueline endlich bereit, ordentlich mitzuarbeiten. Meine Standpauke hatte wohl ihre Wirkung gezeigt. "Weiter leichttraben, Ganze Bahn. An den kurzen Seiten jeweils Schritt. Danach durch die ganze Bahn wechseln", rief ich meiner Schülerin zu.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#79

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 04.07.2013 19:45
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Ich trabte leicht und ging an der nächsten kurzen Seite Schritt. Vom Treiben und dem Stress schwitzte ich schon. Im Schritt wechselte ich durch die Ganze Bahn und ging auf der anderen Hand im Schritt weiter. An der langen Seite trabte ich an.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#80

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 04.07.2013 20:00
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

Ich bemerkte, wie sehr Jacqueline sich jetzt anstrengte. Das gefiel mir, denn so sollte es auch sein. "Gut, an der nächsten langen Seite eine Schlangenlinie mit einem Bogen. Ecken schön ausreiten." Ich beobachtete das Reiter-Pferd-Paar genau. Julie arbeitete jetzt fleißig mit und schien auch Spaß an der Sache zu haben. Ich war gespannt, wie sie sich mit den Stangen machen würden. Bald könnten wir sicherlich damit beginnen, denn Jacqueline ritt nun sicher schon zehn Minuten.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#81

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 04.07.2013 20:06
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Wir ritten die Ecke schön, jedoch wollte mein Reitpferd danach keine Schlangenlinie gehen. Die Schlangenlinie, die entstand, war sehr flach. Mist, warum musste man da so viele Kurven reiten. Bei Frau Heller war das nie so streng.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#82

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 04.07.2013 20:21
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Das war ja nichts, probier's auf der anderen Seite gleich noch einmal", forderte ich die Schülerin auf. "Tief in die Ecke reinreiten, sauber umstellen und weiter in die Mitte der Halle reiten." Ich stellte mich genau bei X hin, damit sich Jacqueline besser orientieren konnte. Es war für Anfänger oft schwer, solche Maße einzuschätzen. Aber Übung macht schließlich den Meister. Die Schlangenlinie ist jedenfalls eine gute lösende Aufgabe für das Pferd und eine gute Anlehnung wird dabei hergestellt.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#83

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 04.07.2013 20:26
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Innerlich seufzte ich. Wann war nur die Stunde vorbei? Aber ich probierte es noch einmal, indem ich mehr am inneren Zügel zog. Es klappte.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#84

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 04.07.2013 20:33
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Deine Zügelhilfen müssen noch sanfter werden, aber sonst okay. Jetzt eine Runde Schritt, dann wollen wir mit den Stangen anfangen. Reite dazu nach der Ganzen Bahn von A nach C über die drei Cavalettis", kommentierte ich weiter und bewegte mich etwas von der Mitte weg. Dabei bemerkte ich, dass wir Zuschauer bekommen hatten. Sie verhielten sich aber zum Glück ruhig, sodass ich nichts daran auszusetzen hatte. Die Mädchen waren wohl einfach nur neugierig, wie mein Unterricht so verlief.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#85

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 04.07.2013 21:18
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

(Nicht Herr Meier? xD)

Ich ritt im Schritt. Bei A angekommen, ritt ich nach der Länge der Bahn und über die Cavaletti. Es gelang mir ganz gut, glaubte ich.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#86

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 04.07.2013 21:30
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

(Der kann natürlich auch gerne kommen, es würde mich sehr freuen. Allerdings ist das deine Sache.)

"So, jetzt im Trab durch die ganze Bahn wechseln, leichttraben", erläuterte ich daraufhin, als Jacqueline die Cavalettis ganz gut gemeistert hatte. "Dann reitest du von C aus über die Stangen. Achte darauf, dass Julie ihre Beine schön hebt. Mach sie aufmerksam."

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#87

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 04.07.2013 21:36
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

(OK, dann kommt er. ;) )

Ich wechselte wieder durch die ganze Bahn und trieb Julie noch stärker. Von C aus gingen wir über die Stangen. Ich hörte, wie die Stute eine Stange berührte.

Herr Meier wollte doch mal sehen, wie so eine Einzelstunde bei der neu eingestellten Reitlehrerin ablief und mischte sich deswegen unter einige Schülerinnen, die dem Unterricht ebenfalls folgten. "Guten Tag", grüßte er sie leise, um den Unterricht nicht zu stören. Er wurde zurückgegrüßt.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#88

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 04.07.2013 21:44
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

Ich wurde etwas abgelenkt, als ein neuer Gast auf der Tribüne Platz nahm, um mir zuzusehen. Ich dachte bei mir: "Meine Stunden sind ja ganz schön sehenswert anscheinend." Ich grinste leicht in mich hinein und nickte dem Neuankömmling, der sich als Herr Meier herausstellte, zur Begrüßung kurz zu. Dann konzentrierte ich mich wieder voll auf meinen Unterricht. Ich hatte auch nicht übersehen, dass Julie eine Stange touchiert hatte. "Konzentriere dich besser auf die Stangen und versuche es gleich noch einmal", kommentierte ich streng.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#89

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 05.07.2013 09:51
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Eigentlich war ja das Pferd über die Stangen gestolpert, nicht ich, dachte ich bei mir, blieb aber einfach bei der Länge der Bahn, um die Stangen noch mal zu reiten. Da erblickte auch ich Herrn Meier. Ich strahlte, war dadurch aber abgelenkt und mein Reitpferd parierte in den Schritt durch.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#90

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 05.07.2013 13:14
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Du darfst dich von den Zuschauern nicht ablenken lassen. Mehr Konzentration bitte!", rief ich ihr uneinsichtig zu. "Und ordentlich treiben." Eigentlich sollte sie die Stangen mühelos schaffen können, aber sie war einfach zu unaufmerksam. Zum Glück hatten wir noch viel Zeit, um das Ganze zu verbessern.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#91

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 05.07.2013 13:26
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

(Was die alles weiß. xD)

Ich ritt auf den Hufschlag zurück, um noch mal ganz von vorne bei C zu beginnen. Nun strengte ich mich wirklich an. Ich saß aufrecht und trieb die Stute vorwärts. Ich trabte so gut wie nur möglich leicht und wir kamen ohne Probleme über die Stangen. Hoffentlich sah das Frau Chevalier auch so.

Herr Meier blickte neugierig zu seiner Schülerin und der Reitlehrerin. Was er sah, gefiel ihm bis jetzt.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#92

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 05.07.2013 13:43
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

(Wir sind noch beim Schritt. Ich nehme mal zu deinen Gunsten an, dass du das auch im Schritt gemacht hast.)

Jetzt gefiel mir ihre Reiterei schon viel besser als am Anfang. "Gut, zur Abwechslung jetzt einmal im Schirtt durch den Zirkel wechseln. Danach eine Ganze Bahn ebenfalls Schritt", forderte ich von meiner Schülerin. Anschließend wollte ich mit dem Trab über die Stangen beginnen. Dazu wollte ich ihr ein paar Sachen erläutern, während sie die Ganze Bahn ritt.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#93

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 05.07.2013 13:51
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

(Hoppala, das hab ich wohl verschwitzt. xD Danke. :D)

Aufmerksam wechselte ich aus dem Zirkel auf die andere Hand. Ich musste bei Herrn Meier einfach einen guten Eindruck hinterlassen. Auf der Ganzen Bahn konzentrierte ich mich darauf, immer geradeaus zu schauen und tief in die Ecken zu reiten.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#94

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 05.07.2013 14:05
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

Als Jacqueline auf der Ganzen Bahn wieder angekommen war, erweiterte ich die Abstände der Stangen auf 120 cm. Für einen Haflinger sollte das beim Traben reichen. Währenddessen wies ich die Schülerin an: "Okay, bei A wendest du dann auf die Mittellinie ab und im Trab über die Cavalettis. Bis zu den Stangen leichttraben, danach in den Entlastungssitz gehen. Dabei hebst du dich leicht aus dem Sattel und den Oberkörper beugst du etwas nach vorne. Aber leg dich nicht auf den Hals! In den Kniegelenken federst du locker mit, damit du Julie nicht in ihren Bewegungen störst. Durch das Vorgehen des Oberkörpers Richtung Hals des Pferdes, gehen die Hände und Ellenbogen automatisch nach vorne Richtung Pferdemaul. Du musst nur darauf achten, dass du mit der Hand nachgibst. Julie muss sich so weit vorwärts-abwärts dehnen können, wie sie möchte. Dabei darf aber nie die Zügelverbindung - also der weich anstehende Zügel - aufgegeben werden. Grundsätzlich ist es besser am Anfang zu weit nachzugeben als dem Pferd im Maul zu hängen." Damit beendete ich meinen Vortrag. Wahrscheinlich wusste Jacqueline das alles schon, aber Wiederholung schadet bekanntlich ja nicht. Jetzt war ich gespannt, wie sich das Reiter-Pferd-Paar schlagen würde.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#95

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 05.07.2013 14:11
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Als würde ich mich auf das Pferd drauflegen, dachte ich grimmig. Trotzdem habe ich Frau Chevaliers Worte aufgesaugt wie ein Schwamm. Ich strengte mich an. Am Anfang der Mittellinie trabte ich an. Mein Pferd reagierte verhältnismäßig schnell und ich trabte leicht, während ich auf die Stangen zuritt. Vor der ersten Stange ging ich in den Entlastungssitz. Wohl etwas zu früh. Über der Stange zog mir mein Pferd fast die Zügel aus der Hand. Zwischen den Stangen trieb ich kräftig, blieb aber halbwegs im Entlastungssitz. Bei der zweiten Stange kam Julie mit dem Kopf nicht nach unten, so hatte ich das Problem auch nicht, dass sie mir die Zügel aus der Hand riss. Über der letzten Stange war der Kopf wieder etwas tiefer, aber ich hielt die Fäuste fest geschlossen.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#96

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 05.07.2013 14:22
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Du kannst Julie ruhig noch mehr Freiraum lassen, aber sonst in Ordnung", kommentierte ich Jacquelines Ritt. "Ganze Bahn bis A im Schritt, dann wieder im Trab über die Stangen." Als meine Reitschülerin bei C abwendete, drehte ich das mittlere Cavaletti so, dass es halb aufgestellt war. Es war nun also etwas erhöht als die anderen Zeit. Mal sehen, wie aufmerksam die beiden waren.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#97

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 05.07.2013 15:07
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Ich sah kurz zu Frau Chevalier. So was sollte man im Trab schaffen? Vom Galopp her kannte ich es. Ich ritt wieder Ganze Bahn bis A, dann trabte ich an. Ich ließ die Zügel über der Stange etwas länger, trieb kräftig vor der höheren und ritt darüber. Mist, gestreift. Ich blickte zur Tribühne. Was Herr Meier wohl dachte? Aber aus dessen Gesicht konnte man nichts ablesen. Mittlerweile waren wir über die letzte Stange hinweg, auf die ich ganz vergessen hatte. Jedoch hatte mein Pferd sie tadellos gemeistert.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#98

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 05.07.2013 15:16
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Aufmerksam bleiben. Lass die Stute die Beine mehr anheben", kommentierte ich. "Wenn die Reihe einwandfrei klappt, könnten wir mit der Galopparbeit beginnen." Ich fragte mich, warum Jacqueline immer wieder durch das Publikum abgelenkt wurde, seit Herr Meier da war. Ob sie seine Anwesenheit störte oder unangenehm war? Egal, mit Zuschauern muss man leben können.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#99

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 05.07.2013 15:30
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Hieß das mehr treiben? Ich wusste es nicht, wagte mich aber nicht zu fragen. Ich probierte es einfach aus. Und siehe da: Es klappte. Oder? Wie sahen das wohl die beiden anwesenden Lehrer?


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#100

RE: Einzelstunde | Jacqueline & Anna Chevalier | 06.07.2013 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 05.07.2013 15:43
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Gut, jetzt fängst du mit dem Galpp an. Ganze Bahn", forderte ich sie auf. "Bei A dann eine Runde auf dem Zirkel." Ich wollte währenddessen noch zwei weitere Cavalettis holen, um die Stangenreihe zu erweitern. Ich ließ die ersten drei Cavalettis als Trabstangen liegen, alle auf der niedrigsten Höhe. Danach kamen im 2m-Abstand zwei Cavalettis auf der höchsten Einstellung im 3m-Abstand hin.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: John Whert_Sofie
Besucherzähler
Heute waren 12 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 863 Themen und 52215 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: