Reitinternat Dreamdancer - Forum

#1

Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 25.08.2014 16:08
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Schon um 9 Uhr hatte ich Pfeffer von der Weide geholt, da ich Angst hatte, dass er sich nicht einfangen lassen würde. Es klappte aber relativ schnell und ich führte den Wallach zum Putzplatz. Es war für mich eine Ehre, ihn reiten zu dürfen. Wer ihn wohl noch reiten durfte, seit er Jaline gehörte? Ich hatte Jaline nicht gefragt, sollte ich mal machen. Auf jeden Fall war ich mir der Verantwortung bewusst und putzte den Wallach auf das Gründlichste. Auch beim Satteln gab ich mir besonders Mühe, wobei Pfeffer allerdings hampelte, was mich etwas verunsicherte. Dennoch sagte ich möglichst streng: "Steh", was ein wenig zu helfen schien. Nur beim Zäumen wollte Pfeffer wieder nicht stillhalten. Ich beeilte mich nun, kontrollierte alles aber ein zweites Mal. Es war zehn vor zehn, so setzte ich meinen Helm auf und zog Rückenprotektor, den ich eigentlich nur für das Gelände benutzte, und Reithandschuhe an. Ich atmete tief durch und ging Richtung Reithalle. Ob schon jemand da war?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 26.08.2014 14:36
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

Jaline hatte Jacqueline Pfeffer für eine Woche gegeben, da sie selbst weggefahren war. Ich stand dem Ganzen etwas skeptisch gegenüber, aber andererseits hat Jacqueline so die Möglichkeit, wieder einmal auf ein anderes Pferd zu kommen. Für ihre Freundin würde sie sich auf jeden Fall bemühen, das war klar. Bei ersten Reiten sollte Jacqueline nicht alleine sein, deshalb hatte ich ihr angeboten, dabei zu sein. Unser Verhältnis hatte sich inzwischen ja um einiges gebessert, sodass die Schülerin das Angebot angenommen hatte. Wir wollten uns in der Reithalle treffen, weshalb ich dort gut gelaunt pünktlich um zehn Uhr erschien. "Hallo Jacqueline! Na, alles gut?", grüßte ich fröhlich und sah mich kurz um. Sonja und Janette waren ebenfalls in der Halle und übten wohl etwas Dressur mit ihren Pferden.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 26.08.2014 14:51
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Ich war guter Dinge, denn Pfeffer folgte mir brav zur Reithalle. Schon fast etwas zu eilig. "Ich bin aber schlechter als Jaline", warnte ich den Wallach leise vor. Als ich jedoch an der Reithalle ankam, erblickte ich Janette, die ich eher nur vom Sehen kannte und - oh Schreck! - Sonja mit ihrem Superpferd. Am liebsten wäre ich gleich umgekehrt, aber was sollte es schon? Sonja war seit dem Streit mit Sam wieder öfter hinterhältig zu mir, zumal die beiden sehr oft ausritten. "Tor frei?", fragte ich dennoch mutig. "Ist frei", bestätigten die Mädchen und ich betrat die Halle und gurtete auf der Mittellinie nach. Kurz grüßte ich, Sonja grüßte zurück. Natürlich nicht, ohne zu glotzen und hinzu zu fügen: "Lässt dich dein eigenes Pferd nicht mehr reiten, dass du auf ein anderes umsteigst? Das könnte dicgh doch glatt auffressen." Wie ich diese zuckersüße Stimme hasste! "Das kann dir doch scheißegal sein, mit welchem Pferd ich arbeite", antwortete ich gereizt. "Ich warne dich doch nur", verteidigte sich Sonja gelassen. "Kümmer dich um deinen eigenen Dreck", brummte ich. Mit dem Aufsteigen wartete ich noch, bis Frau Chevalier kam. Mir war nun doch etwas mulmig. Was, wenn ich etwas falsch mache und Sonja würde mich auslachen und der ganzen Schule erzählen, wie blöd ich doch war? Und vor allem Sam! Und was, wenn ich Pfeffer etwas antun würde? Jaline würde es mir nie verzeihen! Worauf hatte ich mich nur eingelassen? So dachte ich vor mich hin, bis endlich Frau Chevalier kam. Ich grüßte zurück: "Guten Tag. Ja, alles gut. Und danke noch einmal, dass Sie sich für mich Zeit nehmen. Darf ich...soll ich schon aufsteigen?"

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 26.08.2014 15:05
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Das mache ich gerne. Wenn du willst, können wir auch gerne vom Boden aus aufwärmen. So gewöhnt ihr euch schon mal aneinander und du kannst ihm vielleicht besser zeigen, dass nun du sein Chef bist", schlug ich großzügig vor. Ich blickte kurz zu Sonja hinüber, die uns wohl ziemlich interessant zu finden schien. Sie mochte ja eine gute Reiterin sein, aber für meinen Geschmack war sie einfach nur arrogant. Ich musste sie schon einige Male in meinen Stunden zurechtweisen, weil sie meinte, ihre Mitschüler runtermachen zu müssen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 26.08.2014 15:12
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Erstaunt und dankbar blickte ich meine Reitlehrerin an. Beinahe hätte ich 'Wirklich?' gefragt,nickte dann aber nur und stimmte erfreut zu: "Das hört sich interessant an. Macht man ja eigentlich nie, wenn man reiten will. Das könnte ich ja mit Julie auch mal machen, oder? Ich meine, vom Boden aufwärmen. Wie geht das genau?" Ich versuchte Sonja auszublenden. Janette schien sowieso mit ihrem, für meinen Geschmack recht großen Pferd beschäftigt zu sein. Von der ging wohl keine Gefahr aus. Aber Sonjas Giftpfeile spürte ich schon im Rücken. Was würde sie wohl sagen? Würde sie nun allen erzählen, dass ich zu feige zum Reiten bin? Oder macht sie das sowieso schon?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 26.08.2014 15:29
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"So ungewöhnlich ist das nun auch wieder nicht", antwortete ich. "Vor allem bei jungen oder sehr temperamentvollen Pferden würde ich immer zuerst longieren oder etwas anderes vom Boden aus machen, ansonsten ist eine sinnvolle Arbeit kaum möglich. Viele reiten auch eine kurze Strecke im Gelände trocken, was ja angenehmer als in der Halle sein kann. Mit Julie kannst du das natürlich ebenfalls machen, nur solltest du dann wirklich jede Menge Abwechslung reinbringen, da sie dir sonst einschläft, bevor es überhaupt losgeht. Bei Pfeffer solltest du erst mal wirklich darauf achten, dass er deinen Anweisungen folgt. Führe in zuerst im Schritt herum, du kannst auch Bahnfiguren mit einbauen. Später kannst du auch traben und viele Übergänge einbauen." Als ich mit meinen Erklärungen fertig war, wandte ich mich an die anderen Reiterinnen: "Achtet bitte auf Pfeffer und Jacqueline und galoppiert nicht in der Nähe von ihnen." Sonja murrte sofort: "Nur weil sie zu blöd zum Reiten ist, dürfen wir auch nicht mehr richtig arbeiten?" "Du arbeitest ja sonst auch nicht durchgehend im Galopp und ich hoffe, du hast schon mal etwas von Rücksichtnehmen gegenüber anderen Reitern gehört?", gab ich kühl zurück.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 26.08.2014 15:37
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

"Julie ist doch weder jung, noch besonders temperamentvoll, oder?", fragte ich etwas unsicher, "dann macht es mit ihr doch keinen Sinn." Dass Pfeffer sehr temperamentvoll ist, merkte ich bald. Ich nahm die Zügel in eine Hand und ging los. Erst folgte Pfeffer mir nur langsam, er hatte wohl damit gerechnet, dass ich aufsteigen würde. Ich fand es richtig nett von Frau Chevalier, wie sie mich verteidigt hatte. Sie konnte wohl auch manchmal nett sein. Plötzlich wurde Pfeffer schneller und war gleich mit der Nase vor mir. Am liebsten hätte ich ihn losgelassen, aber ich blieb stehen und krallte meine Finger in die Zügel. Als der Zügel gespannt war, blieb Pfeffer ebenfalls stehen und drehte sich zu mir um. Ich beobachtete ihn genau, würde er mich beißen wollen, würde ich gleich zurückspringen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 26.08.2014 15:48
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Abwechslung hat noch keinem Pferd geschadet", meinte ich nur. "Wenn du es also mit Julie machen möchtest, warum nicht?" Ich hielt mich immer in der Nähe von Jacqueline auf, um ihre Fehler sofort korrigieren zu können. Das erste Problem ließ auch nicht lange auf sich warten. "Ich glaube, Pfeffer will von dir wissen, wann es endlich weiter geht", sagte ich lachend, als die beiden stehen blieben. Doch dann wurde ich ernst und fügte streng hinzu: "Du bestimmt, wo es langgeht, Pfeffer hat brav hinter dir zu bleiben. Falls ein kurzes Ziehen an den Zügeln nicht hilft, kannst du die Gerte zur Hilfe nehmen. Konstantes Zerren am Zügel bringt dich nicht weiter, da Pfeffer mit Gegenzug reagieren und den Kampf gewinnen würde."

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 26.08.2014 15:52
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Ich nickte eifrig. Ich musste an Jaline denken. Für sie musste ich einfach alles richtig machen! Ich schickte Pfeffer also mit der Gerte hinter mich und es klappte sogar. Nun ging ich eifrig voran und Pfeffer folgte mir. Als er wieder nach vorne wollte, tippte ich ihn gleich wieder mit der Gerte an, worauf er tatsächlich langsamer wurde. Ich ging mit ihm nun auf einen freien Zirkel wo er mir auch brav folgte.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 26.08.2014 15:58
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Siehst du. Pfeffer muss einfach verstehen lernen, wer hir das Sagen hat", kommentierte ich zufrieden. Jacqueline war diesmal besonders eifrig bei der Sache. Wahrscheinlich Jaline zuliebe, was ich ja schon vorhin vermutet hatte.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#11

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 26.08.2014 16:01
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

"Hoffentlich versteht er es auch", meinte ich leicht besorgt. Sonja schien es nun doch vorzuziehen, mich in Ruhe zu lassen, vorerst und wahrscheinlich nur, weil Frau Chevalier da war. Ich führte Pfeffer nun eine einfache Schlangenlinie. Wie beim Warmreiten, nur vom Boden aus.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#12

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 26.08.2014 16:08
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Pfeffer ist intelligent, der versteht schnell, was man von ihm möchte. Er ist nur manchmal etwas übereifrig, was du dann beim Reiten noch stärker merken wirst", meinte ich. Während wir weitergingen, fing ich ein anderes Thema an: "Wie läuft es eigentlich mit Julie und der Bodenarbeit?"

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#13

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 26.08.2014 16:11
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

"Heißt übereifrig, dass er dauernd galoppieren will?", erkundigte ich mich, konzentrierte mich aber dennoch auf Pfeffer. "In letzter Zeit machen wir nicht so viel", gestand ich, "Es ist im Moment ziemlich viel zu tun." Nun führte ich auf der anderen Seite noch eine einfache Schlangenlinie.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#14

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 26.08.2014 16:22
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Nicht unbedingt", konnte ich das Mädchen beruhigen. "Er versucht nur, alle deine Hilfen richtig zu deuten und alle Lektionen perfekt auszuführen. Schade, dass du momentan so wenig Zeit für die Bodenarbeit hast, aber im Sommer machst du dann ja sicher wieder mehr. Ich helfe dir dabei gerne wieder, werde ja wahrscheinlich ziemlich viel hier bleiben." Hinter meinen Rücken hörte ich Janette und Sonja tuscheln. Ich drehte mich um und sagte scharf zu ihnen: "Konzentriert euch auf eure Pferde, zum Quasseln müsst ihr nicht reiten."

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#15

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 26.08.2014 16:25
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

"Danke", antwortete ich, "wie Oda?" Meine Frage klang etwas erschrocken. Jaline meinte ja, dass er anders war, aber sie kannte Oda ja gar nicht. Pfeffer spazierte nun tatsächlich brav neben mir her.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#16

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 26.08.2014 16:34
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Genauso wie du nie zwei komplett gleiche Menschen treffen wirst, ist auch jedes Pferd anders", meinte ich. "Pfeffer versucht, alle Hilfen irgendwie zu verstehen. Bei Oda kommst du überhaupt nicht viel weiter, wenn du selbst nicht perfekte Anweisungen gibst. Du kannst jetzt übrigens schon mit dem Traben beginnen."

zuletzt bearbeitet 10.03.2015 11:34 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#17

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 26.08.2014 18:03
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Um Pfeffers Bremsenwerk zu überprüfen,hielt ich ihn an. Er gehorchte brav, so streichelte ich ihm lobend über den Hals. Ich ließ ihn erst im Schritt antreten und trabte danach eine Zirkelrunde. Mit den Reitstiefeln und dem Rückenprotektor war das ganz schön mühsam. Im Schritt ging ich zur nächsten Ecke, aus der ich die Hand wechselte.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#18

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 26.08.2014 20:14
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Hat Jaline eigentlich besondere Wünsche geäußert, was du mit ihrem Pony machen sollst?", wollte ich schließlich von Jacqueline wissen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#19

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 26.08.2014 20:53
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

"Er soll beschäftigt werden", meinte ich unbestimmt, "Damit es ihm nicht langweilig wird, dem Pfeffer." Auf der neuen Hand ging ich im Schritt eine Schlangenlinie an der langen Seite. Pfeffer schien mir aufmerksam zu folgen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#20

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 26.08.2014 20:55
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Ja klar", erwiderte ich. "Also hat sie sonst nichts gesagt?"

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#21

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 26.08.2014 20:59
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

"Ich hab' sie nicht gefragt", gestand ich, um meine Freundin vor Frau Chevalier in Schutz zu nehmen. Nicht, dass sie der Absolventin noch Vorwürfe macht! Beim Führen war Pfeffer jetzt wirklich brav, so streichelte ich ihn wieder beim nächsten Halten.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#22

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 26.08.2014 21:01
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Wenn sie spezielle Wünsche gehabt hätte, hätte sie das bestimmt erwähnt", meinte ich. "Ich denke, du solltest jetzt bei X aufsteigen."

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#23

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 26.08.2014 21:39
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Bei X? Ich hoffte, dass Sonja nicht wieder zicken würde und stellte Pfeffer punktgenau auf X. Brav blieb er stehen und ich schob ihm den Zügel über den Kopf und legte ihn am Hals ab. Ich ließ nun die Steigbügel herunter und schwang mich nach oben. Pfeffer war Gott sei Dank nicht viel größer als Julie. Vorsichtig saß ich ein und richtete mich zurecht. Pfeffer spielte mit den Ohren, stand aber solange still, bis ich ihm die Hilfen zum Antreten gab. Für meinen Geschmack ziemlich flott schritt der Wallach los. Ich ließ den Zügel ganz lang.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#24

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 26.08.2014 21:45
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Lass ihn erst einmal in Ruhe Schritt gehen, damit du dich an ihn gewöhnen kannst", kommentierte ich. "Aber baue Bahnfiguren mit ein, damit ihm nicht langweilig wird."

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#25

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 26.08.2014 21:52
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

"Am losen Zügel?", vergewisserte ich mich eifrig. Ich lenkte Pfeffer auf die linke Hand, was er brav umsetzte. Damit ihm nicht langweilig wurde, baute ich gleich eine Große Tour ein.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: John Whert_Sofie
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 863 Themen und 52215 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: