Reitinternat Dreamdancer - Forum

#26

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 26.08.2014 22:01
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Du kannst die Zügel schon mehr aufnehmen", meinte ich. "Achte darauf, dass Pfeffer schön fleißig untertritt."

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#27

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 26.08.2014 22:08
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Was war nur mehr? Ein Steg? Ich grif mal zwei Stege nach, sodass der Zügel nicht ganz schlackerte. Außerdem richtete ich mich im Sattel auf und hielt das Bein so ruhig wie nur möglich, um Pfeffer nicht zu stören. Ob Jaline mit mir zufrieden wäre? Ich ritt zwei Runden auf der Tour, ging dann aber zu einer Schlangenlinie mit drei Bögen über, um Pfeffer nicht zu langweilen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#28

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 27.08.2014 15:41
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Hände etwas höher, Schultern zurück", korrigierte ich zuerst Jacquelines Sitz, der ansonsten eigentlich ganz gut war. Pfeffer schien auch schon voll bei der Sache zu sein und ging fleißig vorwärts.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#29

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 31.08.2014 18:02
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Ich versuchte alles so gut wie nur irgendwie möglich umzusetzen, obwohl ich schon schwitzte. Ich ging nun aber wieder auf die Ganze Bahn.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#30

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 03.09.2014 20:01
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Jetzt wechselst du durch die Ganze Bahn", ordnete ich an.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#31

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 03.09.2014 21:21
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

"Okay", nickte ich konzentriert und versuchte Pfeffer schnurgerade durch die Halle zu bekommen. Für meine Verhältnisse klappte es ganz gut, wie ich fand.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#32

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 04.09.2014 17:45
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Nun eine einfache Schlangenlinie. Damit können wir überprüfen, ob Pfeffer sich schon in beide Richtungen schön stellen und biegen lässt", erläuterte ich. Sonja hatte wohl gerade eine kleine Pause eingelegt und schien Jacqueline und Pfeffer äußerst interessant zu finden.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#33

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 04.09.2014 19:06
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

"Ja", nickte ich wieder eifrig. Ich kam gerade in der Ecke an, wo ich die Schlangenlinie beginnen wollte, da reichte es Pfeffer anscheinend, denn er trabte die lange Seite entlang. So eine Reaktion kannte ich nicht, höchstens von Oda, also krallte ich mich in der Mähne fest, um oben zu bleiben. "Frau Chevalier?", fragte Sonja schleimig, aber deutlich zu hören, "Finden Sie nicht, dass Pfeffer eine Nummer zu groß für Jacqueline ist? Nicht, dass sie noch runterfällt. Unverantwortlich von Jaline, sie auf das Pferd zu lassen. Wenn da was passiert..." Noch krallte ich mich ängstlich in Pfeffers Mähne, aber am liebsten hätte ich mich fallen gelassen. Was, wenn Pfeffer jetzt angaloppiert? Oder noch schlimmer: wenn er steigt?! Dann wäre ein Sturz noch viel gefährlicher, so wäre es nicht ganz so gefährlich. Ich ergriff mit der einen Hand den Vorderzwiesel des Sattels, der mir mehr Halt bot. Worauf hatte ich mich nur eingelassen? Wäre Jaline sauer? Und Frau Chevalier?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#34

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 05.09.2014 11:49
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

Vorerst ignorierte ich Sonja und konzentrierte mich nur auf Jacqueline und Pfeffer. "Nicht die Zügel wegschmeißen, dann verlierst du ja komplett die Kontrolle über dein Pferd", kommentierte ich streng. "Weise ihn sofort zurecht, wenn er von alleine schneller wird. Nicht so lange abwarten. Und jetzt pariere ihn wieder zum Schritt durch."

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#35

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 05.09.2014 13:57
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

"Das schafft die doch nie", zeterte Sonja weiter. Ich gab ihr innerlich recht, dennoch versuchte ich mich groß zu machen und Frau Chevaliers Anweisungen zu folgen. Sie wäre sicher enttäuscht von mir, wenn ich abspringen würde und das Bedürfnis, oben zu bleiben, überwog. Ich versuchte nun, Pfeffer mit dem Kreuz zu bremsen. Wir kamen auch gerade in die Ecke, wo er von sich aus etwas langsamer wurde. Aber das mit den Zügeln verstand ich nicht ganz. Wie sollte ich das nur umsetzen, ohne Pfeffer ins Maul zu reißen? Meine Zügel waren ohnehin meistens zu kurz, vor allem anfangs. Ich hatte die Erfahrung gemacht, dass dadurch die Pferde oft schneller wurden. Vorsichtig griff ich den äußeren Zügel nacch, mit der inneren Hand hielt ich mich allerdings weiter am Vorderzwiesel fest, da ich damit rechnete, dass Pfeffer buckeln würde. Der Wallach trabte aber friedlich vor sich hin, doch als ich den äußeren Zügel kürzer nahm, zog er mit dem Kopf auf und ab und ich war froh, dass ich mich mit der inneren Hand festhalten konnte. Nun war ich ganz in der Nähe von Sonja. "Gleich fällst du", kommentierte sie, allerdings leiser als zuvor. Ob Frau Chevalier was mitbekam?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#36

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 06.09.2014 10:22
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

(Ich dachte, Jacqueline hätte die Zügel ziemlich aufgeben, als sie sich dann festhielt.)

"Achte auf die Länge deiner Zügel", wies ich die Schülerin noch einmal zurecht. "Beim nächsten Zirkel trabst du an, einmal herum, und auf der langen Seite reitest du dann einen ordentichen Übergang zum Schritt." Als sie einigermaßen zurecht kam, wandte ich mich an Sonja: "Nun zu dir. Könntest du bitte so freundlich sein und dich nicht in meine Reitstunde einmischen. Falls du es nicht gemerkt haben solltest, aber du störst. Ich finde übrigens nicht, dass Pfeffer zu schwierig für Jacqueline ist. Sie müssen sich eben aneinander gewöhnen, das funktioniert nicht von jetzt auf gleich. Pfeffer gehört Jaline nicht dir, also hast du da gar nichts zu sagen. Konzentriere dich lieber auf Abdul, der hat auch Anspruch auf ein ordentliches Training. Wenn du weiter störst, musst du aufhören oder auf den Reitplatz gehen. Reitstunden haben bekanntlich Vorrang." Ich warf der Neuntklässlerin einen strengen Blick zu.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#37

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 06.09.2014 10:38
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

(Hatte sie auch. )

"Ich mein ja nur", brummte Sonja beleidigt, "Ich rufe aber dann sicher nicht den Arzt und wenn sie verblutet." Pfeffer ging nun im Schritt, was ich dazu nutzte, meine Zügel noch besser zu ordnen. Nicht zu lang und nicht zu kurz war wohl die Devise. Am Zirkel trabte ich an. Ich gab die Hilfe so vorsichtig und konzentriert wie nur möglich, trotzdem schoss Pfeffer gleich fleißig voran. Ich trabte leicht, wobei ich versuchte, Pfeffer möglichst nicht in den Rücken zu fallen, auch, wenn er gerade sehr auf Nähmaschine machte. Als ich auf die Ganze Bahn kam, saß ich bereits aus und gab nach der Ecke eine halbe Parade. Pfeffer machte einen Schlenker nach innen, ging aber Schritt, worüber ich sehr dankbar war. "Brav", sprach ich mein persönliches Lobwort, dass ich bei Julie so benutzte. Ich hoffte, dass Pfeffer verstand, was ich meinte. Er sollte schließlich merken, dass seine Reaktion gut war. Nun ging er wieder gerade am Hufschlag entlang. Seinen Schritt fand ich etwas zu schnell.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#38

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 06.09.2014 10:52
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Pass bloß auf, dass du nicht bald vom Pferd fällst, wenn du weiterhin so unkonzentriert reitest", gab ich kühl zurück. Lange würde ich sie nicht mehr hier lassen, da sie es wirklich nur darauf anlegte, die Reitstunde zu stören. "Jacqueline, der Übergang war okay. Du solltest dabei aber noch mehr mit dem inneren Schenkel an den anstehenden äußeren Zügel treiben", kommentierte ich nun. "Jetzt wechselst du im Schritt aus dem Zirkel, trabst danach eine Runde auf dem zweiten Zirkel, parierst dann bei A zum Schritt durch und gehst auf die Ganze Bahn."

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#39

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 06.09.2014 11:00
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Sonja war nun still, worüber ich sehr froh war. Ich musste mich total auf das Pferd unter mir konzentrieren, um nicht herunter zu fallen, falls Pfeffer doch buckeln würde. Wenn Frau Chevalier sogar vermutete, dass Sonja stürzen könnte! Sonja war sicher die beste Reiterin am Internat, zumindest von den Schülern. Ich leitete den Wechsel mit 1 1/2 Zirkelrunden ein. Bei X stellte ich Pfeffer gerade und wechselte die Hand. Erst beim Zirkelpunkt trabte ich an. Ich hoffte, dass das okay war, aber ich konnte Pfeffer nicht gleichzeitig umstellen und antraben. Das wäre mir dann doch zu riskant gewesen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#40

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 06.09.2014 11:27
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Bei C trabst du dann erneut an und machst darauf eine Schlangenlinie mit drei Bögen", forderte ich nun von Jacqueline, die sich mittlerweile ganz gut an Pfeffer gewöhnt hatte.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#41

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 06.09.2014 12:17
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Das hörte sich schwierig an, zumal ich schon ziemlich verschwitzt war. Im Schritt ritt ich zu C, wo ich wieder vorsichtig die Hilfen zum Antraben gab. Pfeffer schoss gleich los und ich trabte wieder leicht, um einen besseren Halt zu haben Brav saß ich jedes Mal auf der Mittellinie um. Das Lenken war zwar eher eine unkontrollierbare Angelegenheit, aber ich blieb immerhin oben und die Schlangenlinie hatte auch die verlangten drei Bögen, obgleich sie unregelmäßig waren.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#42

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 06.09.2014 12:33
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Deine Einteilung stimmt nicht ganz, aber das hast du wahrscheinlich selbst schon bemerkt", kommentierte ich natürlich sofort. "Versuche es jetzt erstmal auf der anderen Seite im Schritt."

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#43

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 06.09.2014 13:43
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Bei den Worten 'im Schritt' seufzte ich erleichtert auf. Ich musste mich zwar weiter konzentrieren, aber wenigstens wurde ich dabei nicht durchgeschüttelt. Also ritt ich die Schlangenlinie erneut und konzentrierte mich auf das Stellen und Biegen des Pferdes und auf die Einteilung, die Frau Chevalier bemängelt hatte.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#44

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 06.09.2014 13:58
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Besser", meinte ich kurz und erklärte ihr ausführlich, welche Punkte bei einer Schlangenline mit drei Bögen wichtig waren. "Reite sie jetzt noch einmal im Trab."

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#45

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 06.09.2014 14:06
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Frau Chevalier konnte sich wohl mit nichts zufrieden geben. Ich spürte, dass meine Haare unter der Kappe schon nass waren, dennoch trabte ich ohne jeglichen Kommentar an und ging gleich zum Leichttraben über. Der erste Bogen wurde etwas zu klein, da Pfeffer wie von Geisterhand gezogen, um die Kurve rannte. So machte ich den nächsten Bogen etwas größer. Allerdings gelang es mir ganz gut, Pfeffer gerade zu richten.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#46

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 06.09.2014 14:19
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Du musst Pfeffer besser eingrenzen und vermehrt am inneren Schenkel und äußeren Zügel führen", kommentierte ich, doch nun ging ich zu einer anderen Übung über. Es half schließlich nichts, sich an einer Lektion festzubeißen. "Als Nächstes kannst du einen Mittelzirkel probieren. Dabei ist es besnders wichtig, wirklich von Punkt zu Punkt zu reiten. Achte auch sehr auf die äußeren verwahrenden Hilfen, da viele Pferde dazu tendieren, in Richtung Bande zu driften."

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#47

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 06.09.2014 14:24
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

"Okay", nickte ich mal wieder. Ich blieb weiterhin beim Leichttraben und konzentrierte mich darauf, den Zirkel nicht zu groß und nicht zu klein zu reiten. Die erste Hälfte wurde wohl etwas zu flach, was ich in der zweiten Hälfte auszugleichen versuchte.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#48

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 06.09.2014 14:38
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Vergiss den inneren Schenkel nicht", korrigierte ich sofort.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#49

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 06.09.2014 15:28
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Puh, da hatte man ganz schön viel zum Denken. Ich ritt noch einmal herum, um es beim zweiten Mal besser hinzukriegen. Und siehe da! Es wurde auch besser, leider nun etwas zu groß.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#50

RE: Reithalle | Anna Chevalier & Jacqueline (Pfeffer) | 25.05.2014 | 10:00 Uhr

in Reithallen & Reitplätze 07.09.2014 10:08
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

"Jetzt war er ein bisschen zu groß, aber viel wichtiger ist, dass er rund ist", meinte ich. "Möchtest du Pfeffer noch galoppieren?" Der Wallach würde sich bestimmt freuen, wenn er sich etwas auspowern durfte, aber ich wollte die Entscheidung Jacqueline überlassen. Hoffentlich stimmte sie nur zu, wenn sie es sich auch wirklich zutraute.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: John Whert_Sofie
Besucherzähler
Heute waren 6 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 863 Themen und 52215 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: