Reitinternat Dreamdancer - Forum

#101

RE: Reitunterricht

in Pferde 31.01.2014 20:15
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

Ja, ich hatte mit dem Stall wirklich Glück.

nach oben springen

#102

RE: Reitunterricht

in Pferde 07.03.2014 19:09
von Monique_Mela (gelöscht)
avatar

Ich habe im Moment keine Reitunterricht. Die Besitzerin meiner RB gibt mir Tipps, damit ich besser sitze und das Pony meine Hilfen auch richtig versteht. Da wir keine Halle haben, ist das Reiten sehr wetterabhänig.

nach oben springen

#103

RE: Reitunterricht

in Pferde 20.03.2014 19:35
von Nina_Julia (gelöscht)
avatar

Bei uns ist das mit dem Unterricht gerade...chaotisch...

Meine alte RL ist im Sommer gegangen...dann hatten wir eine andere...die wir nicht leiden konnten und sie uns nicht...also ist die auch gegangen. Seit Dezember haben wir eine neue...die ist soweit nett...aber reitet leider selber nur noch Western...was uns auch nichts bringt...reite ja kein M-Dressurpferd um mit ihm Western zu lernen...

nach oben springen

#104

RE: Reitunterricht

in Pferde 21.03.2014 20:18
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Welches Pferd reitest du gerade?

nach oben springen

#105

RE: Reitunterricht

in Pferde 21.03.2014 20:58
von Nina_Julia (gelöscht)
avatar

den Rhadon ;) Ist ein großes WB...so etwa 1,75m und mächtig ;) ist M-Dressur gelaufen...joa

nach oben springen

#106

RE: Reitunterricht

in Pferde 22.03.2014 13:20
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Ah ja. Jetzt nicht mehr?

nach oben springen

#107

RE: Reitunterricht

in Pferde 22.03.2014 13:52
von Nina_Julia (gelöscht)
avatar

Die M-Dressur? Lektionen kann er alles noch ;) Aber er ist halt älter und hat Arthrose...Turnier kann er leider nicht mehr gehen, da er immer etwas lahmt hinten rechts

nach oben springen

#108

RE: Reitunterricht

in Pferde 21.06.2014 11:17
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Ach, ich sag's euch. Hatte heute Reitstunde in einem Betrieb, in dem ich vorher noch nie geritten bin. War der totale Reinfall. Ich war in einer Gruppe mit 3 anderen zusammen, alles Anfänger. Na ja, da dachte ich noch, da ich neu bin und die wissen ja gar nicht, wie gut ich reite und ich hab ja auch am Telefon gesagt, dass ich schon seit einem Jahr nicht mehr geritten bin. Aber dann die Stunde. Die Pferdis waren völlig abgestumpft und sind einfach dem vorderen nachgelaufen und der vorderste hat sein Pferd beim Traben z.B. auch nicht im Trab halten können, das ging dann dauernd Schritt. Galoppieren sollten wir dann einzeln. Der Reitlehrer hat mir erklärt, dass das nur mit Gerte gehe und als er mir die Gerte gereicht hatte, ist das Pferd so zusammengezuckt und zur Seite gesprungen. Nun, dann hatte ich die Gerte, die ich kein einziges Mal einsetzte, und sollte ein paar Runden galoppieren. Aber der Hammer kommt jetzt: Dann trabten wir über zwei hintereinander liegende Cavaletti, wieder in der Abteilung. Na ja, entweder das Pferd lief hinein oder stoppte davor und stieg darüber. Ich meine, dass das nicht funktionieren kann, war mir ja klar, wir waren alle überhaupt noch nicht so weit. Und meistens hörte man sowieso nur "fester hauen" oder "ziehen". Ich bin so verzweifelt, wo soll ich jetzt nur hingehen, um Reitstunden zu kriegen? Heute werde ich mich mal auf mein eigenes Pferdi wagen, mal nur Schritt oder Trab, aber nur, wenn er sehr gut drauf ist.

Nun, was sagt ihr dazu?

nach oben springen

#109

RE: Reitunterricht

in Pferde 21.06.2014 14:18
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

Hm, klingt ja sehr unschön... Leider ist das aber oft so, dass die Reitschulen abgestumpfte Pferde haben. Den Tieren scheint's dort aber nicht gut zu gehen, wenn sie schon Angst vor einer Gerte haben und so wie der Reitlehrer drauf ist. Also ich würde da wohl nicht mehr hingehen. Gibt's bei euch nirgends andere Möglichkeiten, um Reitunterricht zu bekommen?

Mit deinem Hotta wünsche ich dir viel Glück.

nach oben springen

#110

RE: Reitunterricht

in Pferde 21.06.2014 15:17
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Ich habe daran gedacht, ob ich nicht eine Anzeige ins Internet stellen sollte, dass ich Reitunterricht suche, weiß aber nicht, ob sich das was bringt...

Danke, ich werde Bericht erstatte. ;)

nach oben springen

#111

RE: Reitunterricht

in Pferde 21.06.2014 15:24
von Samuel_Christiana • sehr guter Poster | 5.582 Beiträge

Ich muss sagen: Mit Reitunterricht hab ich nicht sooo viel Erfahrung. Ich hatte auf dem Land sehr guten Unterricht, bei dem alles Top war. Jetzt in München war ich nur bei einem Stall so weit eine Reitstunde zu nehmen. Bei der bin ich glatt 3 Mal vom Pferd in den Sand befördert worden. Denn das Pferd hatte die Angewohnheit zu buckeln, wenn man falsch saß oder falsche Hilfen gegeben hatte. Ich mein, ja man sollte es schon richtig lernen, aber bei einem Fehler gleich Buckeln? Merkwürdige Methode ...

Ich drück dir die Daumen, dass du bald was findest Dana

nach oben springen

#112

RE: Reitunterricht

in Pferde 21.06.2014 15:30
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

OMG, was machen da die Anfänger? Die sind dann während einer Stunde ja länger unten als oben...
Danke, Chrissi.

nach oben springen

#113

RE: Reitunterricht

in Pferde 21.06.2014 17:37
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

Kennst du andere Pferdeleute in deiner Umgebung? Vielleicht kannst du ja die mal fragen, ob sie dir was empfehlen können.

nach oben springen

#114

RE: Reitunterricht

in Pferde 21.06.2014 19:59
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Bei den meisten Ställen kann man nur mit seinem Privatpferd Unterricht nehmen und die anderen gefallen mir nicht.

Aber meiner war heute sooo brav und lieb. Bin dann kurz getrabt, das hat funktioniert, dann bin ich aber gleich wieder trocken geritten, damit ich ihn nicht überfordere.

nach oben springen

#115

RE: Reitunterricht

in Pferde 22.06.2014 15:02
von Anna Chevalier_Anna (gelöscht)
avatar

Aber du hast ja dein eigenes Pferd?

Und freut mich, dass es so gut geklappt hat...

nach oben springen

#116

RE: Reitunterricht

in Pferde 22.06.2014 20:43
von Jacqueline_Dana • sehr guter Poster | 9.629 Beiträge

Jap, wir haben aber keinen Hänger und die Fahrt wäre meinem Pferdi wsl. auch zu stressig.

nach oben springen

#117

RE: Reitunterricht

in Pferde 08.06.2015 22:50
von Celine_Vanessa
avatar

Bei mir kostet der Reitunterricht immer 15 Euro. Wir reiten meistens zu viert und gehen oft ins Gelände. Ich bin übrigens Celine, aber ich mag "Celi" mehr.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: John Whert_Sofie
Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 863 Themen und 52215 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: