Reitinternat Dreamdancer - Forum

#1

9. Klasse | Dienstag, 01.11.2016 | 6. Stunde | Physik

in Klassenzimmer 31.12.2016 22:52
von Michael Meier_Dana • langer Poster | 12.516 Beiträge

Nach dem Mittagessen machte ich einen kurzen Spaziergang, um entspannt in die sechste Stunde starten zu können. Ich schloss den Physiksaal auf, wo ich auf meine Schüler wartete.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: 9. Klasse | Dienstag, 01.11.2016 | 6. Stunde | Physik

in Klassenzimmer 31.12.2016 22:55
von Sophie_Julia • Schreiber | 418 Beiträge

Ich hatte meine Schulsachen raus gekramt, hatte aber nicht wirklich mit den anderen geredet. Dennoch folgte ich Ihnen zum Physiksaal.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: 9. Klasse | Dienstag, 01.11.2016 | 6. Stunde | Physik

in Klassenzimmer 31.12.2016 23:03
von Michael Meier_Dana • langer Poster | 12.516 Beiträge

Annette und Camille waren erstaunlicherweise die ersten, sonst stürmten sie eher kurz vor Beginn herbei. Ich grüßte die beiden höflich, sie setzten sich an ihre Plätze in der hinteren Reihe. Sophie kam pünktlich mit den drei Jungs aus der Klasse. Ich grüßte die vier ebenso. "Du kannst dich neben mich setzen", erklärte Bevis Sophie gerade, "oder du setzt dich alleine an den freien Tisch. In unserer Klasse ist die Sitzordnung gleich wie hier." Bevis wandte sich ab und suchte seine Physiksachen raus, um noch einmal alles vor der Stunde zu wiederholen.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: 9. Klasse | Dienstag, 01.11.2016 | 6. Stunde | Physik

in Klassenzimmer 31.12.2016 23:06
von Sophie_Julia • Schreiber | 418 Beiträge

Ich war einfach hinter den Jungs her gelaufen und setzte mich dann auch neben den einen da er es anbot. Ich packte meinen Block und den Hefter aus meiner alten Schule aus und saß schweigend da.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: 9. Klasse | Dienstag, 01.11.2016 | 6. Stunde | Physik

in Klassenzimmer 31.12.2016 23:19
von Michael Meier_Dana • langer Poster | 12.516 Beiträge

Pünktlich zu Unterrichtsbeginn wünschte ich den fSchülern einen schönen Nachmittag und fing mit einer kurzen, benoteten Unterrichtswiederholung an, wie ich es üblicherweise immer machte. Annette fragte ich, was sie über Bezugssysteme wusste. Die Schülerin erklärte schon relativ ausführlich, sodass ich einen kurzen Moment brauchte, um mir für Camille eine eigene Frage auszudenken. Camille sollte den Unterschied zwischen Translation und Rotation erklären, was ihr aber nicht gelang. Bevis meldete sich sofort, ich nahm ihn aber nicht dran. Roland sollte fortfahren. Mit ein wenig Hilfe meinerseits gelang es ihm ganz gut. Er fand treffende Beispiele, wusste die Definitionen aber nicht auswendig. Richard sollte ein Beispiel für eine sich überschneidende Translation und Rotation geben, ihm fiel hierzu aber nichts Konkretes ein. Ich merkte sofort, dass er nur riet. Bevis sprang ein. Er erklärte dann auch noch auf mein Nachfragen hin ohne zu zögern, was Skalare und was Vektoren sind. "Nun", schloss ich die Fragerunde ab, "Gibt es hierzu noch Fragen?"


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: 9. Klasse | Dienstag, 01.11.2016 | 6. Stunde | Physik

in Klassenzimmer 31.12.2016 23:22
von Sophie_Julia • Schreiber | 418 Beiträge

Ich hörte zu, kam aber nicht komplett mit, da wir in meiner alten Schule noch nicht so weit gewesen wären. Dennoch schwieg ich.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: 9. Klasse | Dienstag, 01.11.2016 | 6. Stunde | Physik

in Klassenzimmer 31.12.2016 23:34
von Michael Meier_Dana • langer Poster | 12.516 Beiträge

Nachdem es keine Fragen gab, fuhr ich mit dem Unterrichtsstoff fort: "Nun, man kann Bewegungen nicht nur nach der Form der Bahn, sondern auch nach dem Geschwindigkeitsverlauf einteilen. Hierbei unterscheidet man zwischen gleichförmiger und ungleichförmiger Bewegung. Bei der gleichförmigen Bewegung ändert sich die Geschwindigkeit nicht, bei der ungleichförmigen ändert sich die Geschwindigkeit. Sophie, nenne uns doch je ein Beispiel für eine gleichförmige und eine ungleichförmige Bewegung! Vergiss dabei nicht zu bedenken, dass die Geschwindigkeit hierbei völlig egal ist." Ich blickte die neue Schülerin erwartungsvoll an. Sie konnte schließlich zur Stundenwiederholung nichts beitragen, also band ich sie gleich beim neuen Thema ein.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: 9. Klasse | Dienstag, 01.11.2016 | 6. Stunde | Physik

in Klassenzimmer 31.12.2016 23:36
von Sophie_Julia • Schreiber | 418 Beiträge

Ich sah den Lehrer geschockt an. Ich hatte doch keine Ahnung, außerdem sagte ich im Unterricht nicht Gerne was. "Äh.... vielleicht ist ein Auto ungleicjförmig...", sagte ich mehr fragend. Zum Rest wusste ich gerade nichts.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: 9. Klasse | Dienstag, 01.11.2016 | 6. Stunde | Physik

in Klassenzimmer 01.01.2017 11:39
von Michael Meier_Dana • langer Poster | 12.516 Beiträge

"Warum beschreibt ein Auto deiner Meinung nach eine ungleichförmige Bewegung?", wollte ich wissen, "Und gib ein Beispiel für die gleichförmige Bewegung!"


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

RE: 9. Klasse | Dienstag, 01.11.2016 | 6. Stunde | Physik

in Klassenzimmer 01.01.2017 11:42
von Sophie_Julia • Schreiber | 418 Beiträge

"Das Auto beschleunigt...", sagte ich leise. "Und gleichförmig fällt mir nichts ein..." ich war ziemlich unsicher gerade und machte mich recht klein beim reden.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#11

RE: 9. Klasse | Dienstag, 01.11.2016 | 6. Stunde | Physik

in Klassenzimmer 01.01.2017 11:49
von Michael Meier_Dana • langer Poster | 12.516 Beiträge

"Richtig", nickte ich, "Und sprich bitte lauter. Wir sind zwar eine kleine Klasse, aber man versteht dich ja kaum. Bleib doch für die gleichförmige Bewegung bei deinem Beispiel mit dem Auto. Wann bewegt es sich, zumindest in der Theorie, gleichförmig?"


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#12

RE: 9. Klasse | Dienstag, 01.11.2016 | 6. Stunde | Physik

in Klassenzimmer 01.01.2017 11:51
von Sophie_Julia • Schreiber | 418 Beiträge

Ich war erleichtert, dass meine Antwort stimmte, dennoch ließ er einfach nicht locker. "Wenn es eine Geschwindigkeit erreicht hat und weder bremst noch beschleunigt...", sagte ich mit leicht fragendem und unsicherem Unterton. Ich kannte es aus meiner alten Schule nicht, dass der Lehrer mich dran nahm...

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#13

RE: 9. Klasse | Dienstag, 01.11.2016 | 6. Stunde | Physik

in Klassenzimmer 01.01.2017 12:10
von Michael Meier_Dana • langer Poster | 12.516 Beiträge

"Wenn ich etwas frage, will ich eine Antwort hören, keine Gegenfrage", brummte ich, "Geht dir ja wahrscheinlich auch so. Deine Antwort war allerdings richtig." Ich machte mir eine kurze Notiz, dann griff ich mir eine Kreide und erklärte: "Um den Weg zu berechnen, den Ein Körper, bleiben wir beim Beispiel mit dem Auto, in einer bestimmten Zeit zurücklegt, folgendes Diagramm zur Veranschaulichung." Ich zeichnete ein Weg-Zeit-Diagramm in einem Koordinatensystem. Ich erklärte meine Grafik trotz Beschriftungen. "Daraus leitet sich die Formel für Delta s gleich v mal Delta t ab", schloss ich, "Beginnt die Bewegung an der Stelle s gleich 0 zum Zeitpunkt t gleich 0, ist die Formel s =v*t. Gibt es hierzu irgendwelche Fragen?" Ich drehte mich zur Klasse.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#14

RE: 9. Klasse | Dienstag, 01.11.2016 | 6. Stunde | Physik

in Klassenzimmer 01.01.2017 12:14
von Sophie_Julia • Schreiber | 418 Beiträge

Ich atmete erleichtert durch als er sich die Kreide nahm und sich zur Tafel drehte. Das war mir schon zu stressig gewesen gerade.... Das Diagramm was er aufzeichnete, verstand ich allerdings. Immerhin war ich eigrbtlich gut in der Schule, Wenn das mündliche nicht so viel zählen würde.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#15

RE: 9. Klasse | Dienstag, 01.11.2016 | 6. Stunde | Physik

in Klassenzimmer 01.01.2017 13:29
von Michael Meier_Dana • langer Poster | 12.516 Beiträge

"Die Einheit der Geschwindigkeit ist Meter pro Sekunde", fuhr ich fort, als es keine Fragen gab, "Üblicherweise wird Geschwindigkeit in Kilometer pro Stunde angegeben, deshalb ist es wichtig, die Einheiten umrechnen zu können." Ich unterstützte meine Ausführungen durch Tafelnotizen: "Ein Kilometer pro Stunde sind 1000/3600 Meter pro Sekunde, da ein Kilometer tausend Meter und eine Stunde 3600 Sekunden hat. Umgekehrt funktioniert es genauso. Camille, komm bitte an die Tafel und rechne einen Meter pro Sekunde in Kilometer pro Stunde um!" Ich reichte Camille die Kreide, als di Schülerin an die Tafel trat.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#16

RE: 9. Klasse | Dienstag, 01.11.2016 | 6. Stunde | Physik

in Klassenzimmer 01.01.2017 13:45
von Sophie_Julia • Schreiber | 418 Beiträge

Ich schrieb die Sachen, die Herr Meier an die Tafel schrieb, ordentlich ab und versah die Überschrift wie immer mit Farben. Hoffentlich müsste ich nicht auch an die Tafel.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#17

RE: 9. Klasse | Dienstag, 01.11.2016 | 6. Stunde | Physik

in Klassenzimmer 01.01.2017 15:47
von Michael Meier_Dana • langer Poster | 12.516 Beiträge

"Hm", dachte Camille kurz laut nach, "Ich rechne also erst Meter in Kilometer um. 1 Meter ist 0,001 Kilometer. Aber Stunden in Sekunden? Warten Sie mal... Eine Stunde hat 3600 Sekunden... Dann ist eine Sekunde das Ergebnis von 1 durch 3600." Sie schrieb diese Rechnung ebenfalls an. "Gut", nickte ich, "Du darfst dich setzen." Lächelnd gab mir Camille die Kreide zurück und nahm Platz. "Annette, du kürzt das Ergebnis bitte", forderte ich Camilles Sitznachbarin auf, "Du darfst natürlich einen Taschenrechner dafür verwenden." Annette nahm ihren Taschenrechner zur Hand und tippte ein Weilchen darauf herum.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#18

RE: 9. Klasse | Dienstag, 01.11.2016 | 6. Stunde | Physik

in Klassenzimmer 01.01.2017 15:50
von Sophie_Julia • Schreiber | 418 Beiträge

Ich sah an die Tafel und schrieb mir auch diese Rechnung ordentlich mit. Dann könnte ich wann anders versuchen es wirklich zu verstehen und mich damit zu befassen. Heute war ich aber auch nicht ganz aufnahmefähig, immerhin war die Reise anstrengend gewesen und alles war neu hier für mich.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#19

RE: 9. Klasse | Dienstag, 01.11.2016 | 6. Stunde | Physik

in Klassenzimmer 01.01.2017 15:57
von Michael Meier_Dana • langer Poster | 12.516 Beiträge

"3,6 ist das Ergebnis", antwortete Annette. "Welche Einheit?", wollte ich wissen. "Ähm...", erwiderte Annette, "Kilometer Pro Stunde." "Richtig", erwiderte ich und schrieb das Ergebnis an. "Roland", rief ich den Jungen auf, "Wie viel sind 60 Meter pro Sekunde in Kilometer pro Stunde? Erkläre das Ergebnis mit dem Rechenweg!" Roland rechnete in seinem Heft, dann erklärte er: "Man muss einfach 60 mal 3,6 rechnen, weil ja ein Meter pro Sekunde 3,6 Kilometer pro Stunde sind. Das sind 216 Kilometer pro Stunde."


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#20

RE: 9. Klasse | Dienstag, 01.11.2016 | 6. Stunde | Physik

in Klassenzimmer 01.01.2017 15:59
von Sophie_Julia • Schreiber | 418 Beiträge

Die Technung hatte ich jetzt soweit verstanden, sodass ich das nächste Beispiel nicht mehr in mein heft schrieb sondern ein wenig mitdachte, dann aber auch gähnte. Ich war ziemlich müde.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#21

RE: 9. Klasse | Dienstag, 01.11.2016 | 6. Stunde | Physik

in Klassenzimmer 01.01.2017 16:10
von Michael Meier_Dana • langer Poster | 12.516 Beiträge

Ich sah, wie Sophie gähnte, was ich aber vorerst ignorierte. Nach meiner Bestätigung für das richtige Ergebnis lehnte sich Roland zufrieden. Richard sollte 100 Meter pro Sekunde in Kilometer pro Stunde umrechnen, was ihm ohne etwas aufzuschreiben nach einer kurzen Weile gelang. "Nun zu dir, Sophie", meinte ich streng, "bevor du uns einschläfst: Das Tempolimit für Autobahnen beträgt 130 Kilometer pro Stunde. Ein Autofahrer überschreitet dieses Limit um 5km/h. Mit welcher Geschwindigkeit in Meter pro Sekunde fährt das Auto?"


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#22

RE: 9. Klasse | Dienstag, 01.11.2016 | 6. Stunde | Physik

in Klassenzimmer 01.01.2017 16:13
von Sophie_Julia • Schreiber | 418 Beiträge

Es war mir fast klar gewesen, dass er Meier mich jetzt dran nahm. Ich schrieb mir die Zahlen auf einen Zettel und rechnete dann. "Ich glaube 37,5 m/s...", sagte ich leise. Ich war mir nicht sicher, außerdem war ich echt müde und erschöpft.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#23

RE: 9. Klasse | Dienstag, 01.11.2016 | 6. Stunde | Physik

in Klassenzimmer 01.01.2017 16:16
von Michael Meier_Dana • langer Poster | 12.516 Beiträge

"Mit Rechenweg", wiederholte ich, "Deine Klassenkollegen sollen ja auch etwas davon lernen. Und ich sagte schon vorher: Sprich etwas lauter!"


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#24

RE: 9. Klasse | Dienstag, 01.11.2016 | 6. Stunde | Physik

in Klassenzimmer 01.01.2017 16:20
von Sophie_Julia • Schreiber | 418 Beiträge

Ich sah wieder in mein heft. "Das ist doch 135 km/h durch 3,6", sagte ich etwas verunsichert. Wieso nahm er ständig jemanden dran... ich redete doch nicht gerne.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#25

RE: 9. Klasse | Dienstag, 01.11.2016 | 6. Stunde | Physik

in Klassenzimmer 01.01.2017 16:27
von Michael Meier_Dana • langer Poster | 12.516 Beiträge

"Richtig", erwiderte ich. Ich blickte kurz auf die Uhr. Ein kurzes Beispiel für Bevis ging sich noch aus. Er sollte den Weltrekord eines TGVs von 515,3km/h in m/s umrechnen, was ihm nach einer kurzen Rechnung im Heft erfolgreich gelang.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: John Whert_Sofie
Besucherzähler
Heute waren 11 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 863 Themen und 52215 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: